Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Neuer Besitzer für Bücherbaum gesucht
Vorpommern Greifswald Neuer Besitzer für Bücherbaum gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:38 20.08.2016
Uwe Malz stoppt täglich am Bücherbaum: „Ich komme gerne her, weil man Leute trifft und ins Gespräch kommt. So ist schon manche interessante Unterhaltung über Literatur entstanden“, sagt er. Quelle: Veronika Uhl
Anzeige
Greifswald

Die Verkehrsbetriebe Greifswald, ein Unternehmen der hiesigen Stadtwerke, wollen als bisheriger Eigentümer die Verantwortung für den Greifswalder Bücherbaum abgeben. „Die Unterhaltung eines Bücherbaums entspricht nicht dem Unternehmenszweck eines Verkehrsbetriebes“, erklärt Stadtwerkesprecherin Steffi Borkmann. Die Verkehrsbetriebe seien an den Verein Bücherfreunde herangetreten und wollten ihm den Bücherbaum schenken, berichtet sie. Doch Ende Juni „teilte uns der Vorstand mit, dass er den Bücherbaum nicht übernehmen wird“.

„Das ist richtig“, bestätigt Uwe Durak, Vorsitzender des vor zehn Jahren gegründeten Greifswalder Vereins. Die Bücherfreunde sähen sich nicht in der Lage, das Objekt in Schuss zu halten. „Als Besitzer ist man für die Pflege, Versicherung und eventuelle Reparaturen verantwortlich. Das können wir als kleiner Verein mit 35 Mitgliedern nicht leisten“, macht Uwe Durak deutlich.

Im nächsten Schritt hätten die Stadtwerke die Greifswald Marketing GmbH gefragt, ob sie den Bücherbaum zur Erweiterung ihres Portfolios übernehmen würde. Marketingchefin Anja Mirasch bestätigt das: „Der Bücherbaum ist eine tolle und sinnvolle Initiative. Derzeit wird geprüft, ob wir diese zukünftig unterstützen können. Eine Entscheidung hierzu wird Ende August gefällt“, erklärt sie.

Petra Hase

Mit Holzflößen aus Loitz bei Grimmen schippern Urlauber vorbei an Torffeldern den Fluss entlang.

20.08.2016

Kommunikation soll sich künftig verbessern

20.08.2016

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu einem versuchten Raubüberfall am 9. August zwischen 9.30 und 10 Uhr machen können.

20.08.2016
Anzeige