Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 12 ° heiter

Navigation:
Neuer Kurs des Glaubens

Greifswald Neuer Kurs des Glaubens

Am 20. Januar beginnt um 19.30 Uhr ein neuer Kurs des Glaubens in Greifswald. An den sechs folgenden Terminen wird es um die Fragen gehen: Was meinen wir, wenn wir ,Gott‘

sagen?

Greifswald. Am 20. Januar beginnt um 19.30 Uhr ein neuer Kurs des Glaubens in Greifswald. An den sechs folgenden Terminen wird es um die Fragen gehen: Was meinen wir, wenn wir ,Gott‘

sagen? Warum reden Christen von Jesus? Kann man mit Gott in Kontakt kommen — und trotzdem mit beiden Beinen auf dem Boden bleiben? Es gibt Impulse, um sich eine eigene Meinung bilden zu können.Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Teilnahme den von der evangelischen Kirche angebotenen Kurses ist kostenfrei und verpflichtet zu nichts. Die Johannes- Kirchengemeinde und GreifBar laden in den Treffpunkt Kirche, Lomonossowallee 55, ein. Der Kurs wird parallel auch ab 23. Januar immer freitags von 9.30 bis 11 Uhr angeboten.

Anmeldung: Pastor Torsten Kiefer (hgw-johannes@pek.de, ☎ 03834/ 2005) oder Marit/Raik Harder (r.harder @greifbar.net, ☎ 03834/ 89 91 96)

 



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.