Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Schneeregen

Navigation:
Neuer Mann für Reittourismus im Kreis

Greifswald Neuer Mann für Reittourismus im Kreis

Markus Roger Pesch hat Erfahrungen in der Mongolei gesammelt

Greifswald. Markus Roger Pesch heißt der neue Ansprechpartner beim Landkreis Vorpommern-Greifswald für Reittouristiker. Der 41-jährige Mann aus Stolpe bei Anklam soll das Mitte 2017 gegründete „Netzwerk Reittourismus“ managen. Reitferien im Landkreis Vorpommern-Greifswald sind bei Touristen und Einheimischen gleichermaßen beliebt. Um die Angebote besser zu vernetzten, wurde das Netzwerk gegründet. Es wird im Rahmen eines Projektes durch die Europäische Union mit ESF-Mitteln gefördert. Hierbei ist die Mitarbeit aller reittouristischen Anbieter im Landkreis gefragt.

Ziel des Projekts ist die nachhaltige Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit.

Markus Roger Pesch selbst hat hinlängliche Erfahrungen. Er war Reiseleiter in der Mongolei. Zuletzt schloss er ein Masterstudium im Nachhaltigen Tourismusmanagement ab.

Kontakt: ☎ 03834 / 8760 3126

OZ

Voriger Artikel
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.