Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Neues Beringerhaus auf der Greifswalder Oie

Greifswald Neues Beringerhaus auf der Greifswalder Oie

Pünktlich zur Herbstberingung steht dem Verein Jordsand ein neues Gebäude zur Verfügung. Das ist auch für Besucher attraktiv.

Voriger Artikel
Künstliche DNA für die Feuerwehr
Nächster Artikel
Schon wieder drei Mazda und ein Honda gestohlen

In diesem Gebäude können Besucher künftig der Beringung der Vögel beiwohnen.

Quelle: Thoams Heinicke

Greifswald. „Wir wollen für unsere Besucher die Vogelberingung erlebbar machen“, sagt Thorsten Harder, Geschäftsführer des Vereins Jordsand. Dafür steht nun auf der Greifswalder Oie, einer kleinen Insel nordöstlich von Usedom, ein neues Haus zur Verfügung. Bisher fand die Beringung der circa 25 000 Vögel pro Jahr in einem Raum des Hauptgebäudes statt. „Durch die Lage des Raumes inmitten des Gebäudes war es unmöglich, interessierten Besuchern diese wichtige Grundlagenforschung nahezubringen und um finanzielle Unterstützung zu werben, die der Verein für die Fortführung der Beringung dringend benötigt“, teilt Sprecherin Lisa Monkau mit. 

Das nun in Betrieb genommene Nebengebäude biete Besuchern der Inseln mithilfe eines öffentlichen Zugangs Einblicke in die Arbeit der größten Beringungsstation Deutschlands. Die Arbeiten an dem Gebäud konnten „vor allem durch die große Unterstützung der Norddeutschen Stiftung für Umwelt und Entwicklung möglich gemacht werden“, so Monkau.

Der Verein Jordsand setzt sich für den Schutz der Seevögel und der Natur ein. Interessierte und Besucher können noch bis Ende Oktober die Greifswalder Oie besichtigen.                                                                                              

Kai Lachmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Everstorf/Grevesmühlen
Gemeinsamer Prüfgang durch die Wälder (hier im Everstorfer Wald): Auditor, Revierförster und Forstamtsleiter.

Das Forstamt Grevesmühlen wurde einer Prüfung unterzogen / Das Urteil: Die Wälder werden ordnungsgemäß bewirtschaftet – die Revierförster machen ihre Arbeit sehr gut

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Greifswald
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist