Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Neues Hotel wird am Ryck gebaut
Vorpommern Greifswald Neues Hotel wird am Ryck gebaut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 14.10.2017
Greifswald

Ein neues Hotel wird im kommenden Jahr in der Hansestadt gebaut. Standort ist in der Roßmühlenstraße im sogenannten A9-Quartier – das sind die beiden Parkplätze links und rechts der Bachstraße am Hansering. Das Vier-Sterne-Hotel in direkter Nähe zum Museumshafen wird zur Marke Arcona Living gehören. Die Unterkunft soll 120 Zimmer und Räumlichkeiten für Tagungen sowie einen Wellness- und Spa-Bereich bieten.

Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass in Greifswald seit Jahren Übernachtungskapazitäten für Tagungsgäste fehlen. Bislang müssen die Universität und andere Forschungseinrichtungen bei Tagungen auf größere Einrichtungen in der Region ausweichen. Das Land Mecklenburg-Vorpommern sieht den Bedarf ebenso und hat eine Unterstützung in Aussicht gestellt.

Bereits seit Oktober 2013 unternahm die Hansestadt gemeinsam mit der Wirtschaftsfördergesellschaft Vorpommern (WFG) und Invest in Mecklenburg-Vorpommern eine umfangreiche Akquise. Diese habe nun zum Erfolg geführt. Den Plänen muss der Hauptausschuss der Bürgerschaft noch während seiner Sitzung am 23. Oktober zustimmen.

OZ

In Mesekenhagen kollidierten zwei Pkw / 8000 Euro Schaden

14.10.2017

Dat wier hüüt een ganz normaler Dach, un doch wier dat een erfüllter Dach. Gägen 6.30 stah ik up un gah in’t Bad.

14.10.2017

In Vorpommern-Greifswald haben Fusionen Seltenheitswert / Amt Landhagen ist große Ausnahme

14.10.2017
Anzeige