Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Neurochirurgen operieren mit 3-D-Brille

Greifswald Neurochirurgen operieren mit 3-D-Brille

Teilnehmer aus aller Welt bei Endoskopiekurs des Greifswalder Professors Henry Schroeder

Voriger Artikel
Stadtwerke haben das Leck gefunden
Nächster Artikel
Moderne DNA-Analyse klärt 22 Jahre alten Vermisstenfall

Dr. Dhani Schuster, Prof. Henry Schroeder und Privatdozent Dr. Jörg Baldauf operieren mit einer 3-D-Brille.

Quelle: Peter Binder

Greifswald. Sie sehen betont stylisch aus, sind aber im Dienst der Gesundheit und Wissenschaft unterwegs – die Teilnehmer des dreitägigen neurochirurgischen Endoskopiekurses. Prof. Henry Schroeder, Direktor der Klinik und Poliklinik für Neurochirurgie der Universitätsmedizin Greifswald, hatte 30 Mediziner aus aller Welt an den Ryck geholt, um neueste Operationsmethoden bei der Untersuchung der Hirnkammern und der Schädelbasis von Patienten mit seinen Berufskollegen zu diskutieren und auszuprobieren. Dazu gehörte auch die Untersuchung mittels 3-D-Brille, die gerade im Hirnbereich eine noch bessere Behandlung verspricht, geht es während einer OP doch oft um hundertstel Millimeter erkranktes Gewebe, das zu entfernen ist.

Die Teilnehmer reißen sich jedes Jahr um die Weiterbildungsplätze in Greifswald. In diesem Jahr kamen sie von den Philippinen, aus China, Ägypten, Russland, Italien, Brasilien, Rumänien, den Vereinigten Arabischen Emiraten und Deutschland. Es war das achte Mal, dass der international hoch angesehene Greifswalder Neurochirurg einen Endoskopiekurs organisierte. Er will damit endoskopische Verfahren auch für Patienten in ärmeren Ländern ermöglichen und ihnen einen Zugang zu hochwertiger Medizin und somit besseren Lebenschancen verschaffen.

cm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.