Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Nummerschild des AfD-Fraktionschefs gestohlen

Greifswald Nummerschild des AfD-Fraktionschefs gestohlen

Bei einem Besuch des Einkaufszentrums in Neuenkirchen am Freitag wurde das vordere Kennzeichen des AfD-Fraktionschefs Nikolaus Kramer aus Greifswald gestohlen.Es wurde Sonnabend in der Steinbeckerstraße gefunden.

Voriger Artikel
Kutter in Wieck gesunken
Nächster Artikel
Blau-Weiß Greifswald verliert Testspiel

Die Polizei wurde wegen eines Diebstahls alarmiert.

Quelle: Friso Gentsch

Greifswald. Dem Greifswalder Landtagsabgeordneten Nikolaus Kramer wurde das vordere Nummernschild seines Autos am Freitag in Neuenkirchen gestohlen. Dort hatte die Frau des AfD-Fraktionschefs Einkäufe erledigt. Hinweise für eine politische Straftat in Neuenkirchen fand die Polizei nicht.

Die Frau entdeckte den Diebstahl erst, als sie wieder in Greifswald war. Bei der anschließenden Suche wurden noch Teile der Halterung des Kennzeichens auf dem Marktkaufgelände gefunden.

Zeugen meldeten  sich Sonnabend gegen 16 Uhr bei der Polizei. Sie hatten ein Autokennzeichen in der Steinbeckerstraße in Greifswald gefunden. Es war das Nummerschild von Nikolaus Kramer. Die Polizeibeamten haben es ihm inzwischen übergeben.

Oberdörfer Eckhard

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Heringsdorf
Mit Einbrüchen hat sich die Polizei momentan wieder nahezu täglich zu befassen.

Urlauber sind in ihrer Ferienwohnung in Heringsdorf von Dieben überrascht und ausgeraubt worden.

mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.