Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Ossis haben keine große Klappe

Ossis haben keine große Klappe

Jens Krafczyk (56), Modehändler aus Greifswald: Die Wendezeit habe ich in Ostberlin erlebt, doch nach einem halben Jahr habe ich mich wieder verdrückt.

Jens Krafczyk (56), Modehändler aus Greifswald: Die Wendezeit habe ich in Ostberlin erlebt, doch nach einem halben Jahr habe ich mich wieder verdrückt. Ich konnte es schwer ertragen, wie die Leute aus dem Westteil der Stadt im Ostteil teilweise auf die Kacke hauten. Sie tauschten 20 DM in 100 Ostmark um und spielten sich auf wie die großen Reichen von drüben.

 

OZ-Bild

Jens Krafczyk zog im Alter von drei Monaten von Schwerin nach Greifswald.

Quelle:

Im Mai 1990 bin ich wieder in meine Heimatstadt Greifswald gegangen und habe sehr erfolgreich Grünpflanzen auf dem Mark verkauft. 1991 wurden die HO-Geschäfte privatisiert. Von der Treuhand erhielt in den Zuschlag für eine kleinen dunklen 50 qm großen Laden: „Alles für den Herren“. Ich musste den Laden samt Personal, Ausstattung und Ware übernehmen. Dann habe ich mich informiert in Sachen Klamotten, fand das spannend und habe zugeschlagen. 1993 konnte ich als Ossi auch das komplette Haus erwerben. 1994 wurde die Ruine saniert (Gründerzeitstimmung). Es kamen immer wieder Textilvertreter zu mir in den Laden, die mir ihre Waren verkaufen wollten. Die haben mich oft gefragt, woher ich ursprünglich käme. „Sie sind doch auch von uns drüben“, hieß es. Sie waren dann recht verwundert, dass ich Ossi bin. Vermutlich, weil ich eine große Klappe habe und selbstbewusst rüberkomme. Da kann man kein Ossi sein, dachten sie damals wohl.

Ich habe viele Freunde aus Westdeutschland. Die Freundschaften sind in der Wendezeit entstanden und halten bis heute. Die Generation, die die lange Teilung erlebt hat, wird den Speicher nie ganz löschen können. Aber der neuen Generation ist das Ost-West-Ding total egal.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hintergrund
Eine Anhängerin des „Ja“-Lagers in Ankara.

Eine knappe Mehrheit der Türken hat in dem Referendum am Sonntag für die Einführung eines Präsidialsystems gestimmt. Kritiker warnen vor allem vor der Gefahr einer Ein-Mann-Herrschaft.

mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.