Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
24 600 Besucher sahen Kunst in Vorpommern

Greifswald 24 600 Besucher sahen Kunst in Vorpommern

Als „erfolgreich“ bezeichnet der Tourismusverband Vorpommern die mehrtägige Veranstaltung „Kunst: Offen“.

Greifswald. Als „erfolgreich“ bezeichnet der Tourismusverband Vorpommern die mehrtägige Veranstaltung „Kunst: Offen“. Am Pfingstwochenende gewährten zahlreiche (Hobby-)Künstler in der Region Einblicke in ihre Ateliers und stellten ihre Werke aus. 24 600 Gäste waren in Vorpommern unterwegs, um sich das anzuschauen. „Damit können wir zufrieden sein“, sagt Fanny Holzhüter, Geschäftsführerin des Tourismusverbandes, unter Verweis auf das unbeständige Wetter.

Bereits die Eröffnungsveranstaltung am Freitagabend auf Gut Stolpe an der Peene mit rund 250 Gästen sei ein gelungener Auftakt gewesen. An der Schloss- und Gutsanlage Ludwigsburg machten mehr als 700 Gäste halt. Auch der Künstlerstammtisch im Seebad Lubmin zog über die Pfingsttage mehr als 500 Besucher an.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Ostvorpommern
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.