Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ostvorpommern Alte Kirche wird saniert
Vorpommern Greifswald Ostvorpommern Alte Kirche wird saniert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 03.09.2016
Kirche des Monats: St. Marien, Wahrzeichen von Pasewalk.

Die von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) getragene Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland (KiBa) hat die St. Marienkirche Pasewalk zur „Kirche des Monats September“ gekürt. Die Stiftung fördert die derzeitige Sanierung des Bauwerks mit 15500 Euro. St. Marien gelte als eine der bedeutendsten Backsteinkirchen des norddeutschen Binnenlands, erklärte sie ihr Engagement.

Der älteste Vorgängerbau der Kirche wurde 1178 erstmals erwähnt, die dreischiffige Hallenkirche entstand in den Jahren 1325 bis 1350. Zwischen 1841 und 1863 wurde das Innere des Gebäudes nach Plänen des Architekten Friedrich August Stüler restauriert. Den Zweiten Weltkrieg überstand die Kirche zwar ohne große Schäden, 1984 stürzten jedoch Teile des Turms ein. Bei der folgenden Sprengung des Turmes fiel die Westwand des Langhauses zusammen und die Orgel wurde zerstört. Zwei Jahre darauf beschädigte ein Unwetter das Dach.

Nach der Wende wurde mit dem allmählichen Aufbau begonnen. Inzwischen ist die Inneneinrichtung instandgesetzt und der Arbeit von Stüler so weit wie möglich nachgebildet. In diesem Jahr werden die äußere Fassade und die Joche saniert. Rund 203000 Euro wird die Erneuerung der Fassade kosten. Auch die Apsis und die Nordkapelle sollen saniert werden. Für alle Bauabschnitte zusammen muss die Gemeinde rund 1,5 Millionen Euro aufbringen.

OZ

Mehr zum Thema

Der Deutschlandtourismus läuft, aber nicht in allen Ecken der Republik. Touristiker sagen, manche Regionen müssten sich besser vermarkten - und weg vom „Kirchturmdenken“.

16.09.2016

Susanne Krone ist Direktkandidatin für die Linke / Die 50-Jährige setzt sich für Menschen mit Handicap ein und möchte die kommunale Selbstverwaltung stärken

01.09.2016

Nach einer Vorlage von Peter Handke zeigt Wim Wenders seinen neuen Film in Venedig. Ein Interview zur Premiere am Donnerstagabend.

02.09.2016

An der Ortseinfahrt häufen sich Unfälle – Behörden streben eine Lösung an

03.09.2016

In der Kirche von Behrenhoff restaurieren Fachleute einzigartige Wandmalerei – Ihr Ursprung liegt über 700 Jahre zurück

02.09.2016

Mit einem Konzert am 4. September erinnern die Veranstalter des diesjährigen Usedomer Musikfestivals an den 2015 verstorbenen Stardirigenten Kurt Masur.

01.09.2016
Anzeige