Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ostvorpommern Auszeit-Kapelle öffnet schon zu Ostern
Vorpommern Greifswald Ostvorpommern Auszeit-Kapelle öffnet schon zu Ostern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 22.03.2016

. Einen Monat früher als sonst öffnet in diesem Jahr die „Offene Kapelle“ in Jager bei Greifswald. Bereits zu Ostern könnten Ruhesuchende, Wanderer und Pilger hier einkehren, teilte ein Sprecher des Pommerschen Evangelischen Kirchenkreises mit. Zu verdanken sei das einer Bürgerin, die sich ehrenamtlich um die Kapelle kümmere. Sie habe zudem die tägliche Öffnungszeit um eine Stunde, bis 19 Uhr, verlängert. Neu ist auch das Angebot „Zehn Minuten Stille“: „Immer mittwochs soll es eine kleine geführte Meditation für Menschen geben, die sich bewusst nach innen wenden oder vielleicht auch eine Anregung für regelmäßige kleine Auszeiten im Alltag mit nach Hause nehmen möchten“, erläutert Kapellenbetreuerin Sabine Peters. „Stille zu finden, in einer Zeit, die immer lauter und hektischer wird, gewinnt für viele Menschen an Bedeutung“, weiß sie. Der kleine Kirchbau könne ein Gegenpol zur Hektik des Alltags sein.

An der Kapelle in Jager führt der Ostseeküsten-Wanderweg E9 vorbei, der sich von Portugal bis nach Estland erstreckt. Der Kirchbau selbst wirkt äußerlich bescheiden. „In seinem überschaubaren Inneren fühlen Besuchende allerdings sofort eine besondere Geborgenheit“, sagt Peters. Neben geistiger Erquickung biete die Kapelle auch Labsal für den Körper. Erschöpfte Radfahrer oder Wanderer könnten sich mit einem Glas Mineralwasser erfrischen.

Gottesdienste finden in der 1830 nach einem Brand neu aufgebauten Kapelle nur noch unregelmäßig statt.

OZ

Mehr zum Thema

Von der Landespolitik frustriert, hängt Dennis Gutgesell heute seinen Job als Vizelandrat an den Nagel

17.03.2016
Greifswald Greifswald/Stralsund - OZ LESERBRIEFE

Pastoren, Historiker und andere bereiten das Reformationsjubiläum 2017 in Vorpommern vor — und wollen zeigen: Viele Veränderungen ziehen sich bis in die Gegenwart

18.03.2016

Mehr als 30 Jahre Politik, zehn Jahre FDP-Chef, vier Jahre Außenminister - Guido Westerwelle gehörte zu den prägenden Gestalten der deutschen Politik. Jetzt ist er mit nur 54 Jahren an den Folgen von Blutkrebs gestorben.

25.03.2016
Greifswald Diedrichshagen - Von Null auf Hundert

Maria Burow hatte keinerlei Beziehung zu Polen, dann wurde sie Vorreiterin deutsch-polnischer Verständigung

22.03.2016

Seit einem Jahr zerstören Unbekannte immer wieder die Behausung der Nager im Prägelbach bei Kühlenhagen

19.03.2016

Kommunale Entwicklungsgesellschaft erstellt nun Konzept dafür

19.03.2016
Anzeige