Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Bandelin erwägt Neubau eines Gemeindezentrums

Bandelin Bandelin erwägt Neubau eines Gemeindezentrums

Die Gemeinde Bandelin liebäugelt mit dem Neubau eines Kultur- und Gemeindezentrums in Bandelin. Entstehen könnte es anstelle einer seit langem ungenutzten Kaufhalle an der Mühlenbergstraße.

Bandelin. Anfängliche Überlegungen, dieses Objekt zu sanieren und umzubauen, wurden von der Gemeindevertretung nun offiziell verworfen. Nachdem ein Planungsbüro wegen des schlechten Fundamentzustands und der strengen Auflagen für öffentlich genutzte Gebäude von einer Sanierung abriet, sprach sich die Gemeindevertretung dieser Tage grundsätzlich für einen Neubau aus.

Damit sei der Weg für weitere Planungen geebnet, machte Bürgermeisterin Jana von Behren deutlich. Am 25. März wolle man öffentlich über Nutzungsmöglichkeiten eines solchen Neubaus diskutieren.

„Die Bürger können Vorschläge machen. Jeder kann dann seinen Senf dazugeben“, ermunterte von Behren schon mal.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostvorpommern
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.