Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ostvorpommern Boxchampion besucht Schule in Lubmin
Vorpommern Greifswald Ostvorpommern Boxchampion besucht Schule in Lubmin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 19.10.2016

Großer Bahnhof in der Regionalen Schule „Am Teufelstein“ in Lubmin: Am Freitag wird dort Box-Europameister Kubrat Pulev erwartet. Unter dem Motto „Alle in einem Ring“ wirbt der Bulgare für Sport und Solidarität. Pulev kommentiert für die Schüler noch einmal seinen Kampf gegen Chisora, beantwortet Fragen und natürlich steht auch eine gemeinsame Boxeinheit mit dem Champion auf dem Programm. Anschließend gibt es einen Spendenlauf der Schüler mit Kubrat Pulev zugunsten der Kinderkrebsstation der Universitätsmedizin Greifswald. Die Organisatoren der Veranstaltung, der Wusterhusener Lutz Fredrich und die Barmer GEK, haben auch die Grundschulen aus Wusterhusen, Kemnitz und Kröslin dazu eingeladen. Gelaufen wird auf der Strecke des Sebastian-Fredrich-Gedenklaufes. Es werden dafür noch Sponsoren gesucht.

Infos dazu: ☎ 0176/83746042

OZ

Mehr zum Thema

Ein Pflegefall kann jederzeit eintreten. Hilfe bieten die Pflegestützpunkte im Land an. Wichtig ist, dass die Angehörigen über eine Vorsorgevollmacht verfügen.

14.10.2016

Im Jahr 2017 steht eine umfassende Reform der Pflegestufen bevor. Neu ist dann, dass psychische und physische Erkrankungen in der Pflegebedürftigkeit gleichgesetzt werden.

14.10.2016

Die Familien Jelli und Saad sind aus Syrien nach Deutschland geflüchtet / Hier werden sie schrittweise integriert

14.10.2016

Die Polizei im südlichen Teil des Landkreises Vorpommern-Greifswald ermittelt wegen zwei Schmierereien, die Unbekannte in der Nacht zu Sonntag auf einen Fußweg und eine Straße aufgebracht haben.

18.10.2016

Feierliches Taufzeremoniell für ein 150 Jahre altes Gebäude

18.10.2016

Agrarspezialistin aus Groß Kiesow vermittelt Wissenswertes zur beliebten Knolle

18.10.2016
Anzeige