Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Brand im Anklamer Kino-Center

Anklam Brand im Anklamer Kino-Center

Im Anklamer Kino-Center hat es am Dienstagnachmittag einen Brand im Technikraum gegeben. Die Anklamer Feuerwehr rückte mit 26 Kameraden an.

Anklam. Im Anklamer Kino-Center hat es am Dienstagnachmittag einen Brand im Technikraum gegeben. Die Anklamer Feuerwehr rückte mit 26 Kameraden an. Aufgrund starker Rauchentwicklung mussten das Kino und ein sich im selben Gebäude befindlicher Markt evakuiert werden. „Glücklicherweise wurde keine Person verletzt“, heißt es im Polizeibericht.

Die Brandursache ist nicht geklärt. Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung lägen nicht vor, so die Polizei. Näheres soll ein Gutachter am Mittwoch klären. Der Sachschaden konnte nicht beziffert werden.

Das Kino hat es nun mit Einnahmeverlusten wegen der Schließung zu tun. „Wie lange es dauert, steht noch nicht fest. Wir hoffen, es zum Wochenende zu schaffen“, schreiben die Kino-Betreiber auf ihrer Facebook-Seite.

OZ

Voriger Artikel
Mehr zum Artikel
Wolgast
Das Feuer im Container konnte schnell gelöscht werden.

Das Feuer am Famila-Markt in Wolgast konnte schnell gelöscht werden. Selbstentzündung wird derzeit ausgeschlossen.

mehr
Mehr aus Ostvorpommern
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.