Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ostvorpommern Briefwahlergebnisse
Vorpommern Greifswald Ostvorpommern Briefwahlergebnisse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 07.09.2016

Greifswald Gestern veröffentlichten wir neben den Ergebnissen aus der Hansestadt auch die Abstimmungsergebnisse der Gemeinden des Greifswalder Umlandes zur Landtagswahl. Unberücksichtigt blieb dabei die Briefwahl in den drei Ämtern Landhagen, Züssow und Lubmin. Deshalb reichen wir diese Ergebnisse nun nach.

Briefwahlergebnisse im Amt Landhagen: SPD – 24,7 %, CDU – 18,0 %, AfD – 25,0 %, Die Linke – 8,3 %, Grüne – 0,8 %, FDP – 0,3 %, NPD – 5,9 %, Sonstige – 6,9 %. Beteiligung: 1025 Wähler

Briefwahlergebnisse im Amt Züssow: SPD – 23,6 %, CDU – 21,7 %, AfD – 25,6 %, Die Linke – 13,7 %, Grüne – 4,2 %, FDP – 3,2 %, NPD – 2,9 %, Sonstige – 5,0 %. Beteiligung: 877 Wähler

Briefwahlergebnisse im Amt Lubmin: SPD – 22,0 %, CDU – 22,5 %, AfD – 25,6 %, Die Linke – 14,2 %, Grüne – 4,0 %, FDP – 4,1 %, NPD –1,8 %, Sonstige – 5,7 %. Beteiligung: 954 Wähler

OZ

Die Seebäder Lubmin, Trassenheide und Koserow bieten für behinderte Menschen einen ganz besonderen Service

07.09.2016

In der Universitätsfrauenklinik wurden in der Vorwoche 21 Babys geboren

06.09.2016

Einheimische Landwirte wollen einen Windpark errichten / Die Bevölkerung ist dagegen

06.09.2016
Anzeige