Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ostvorpommern Diebe eilten von Coup zu Coup
Vorpommern Greifswald Ostvorpommern Diebe eilten von Coup zu Coup
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 16.03.2016

Auf Usedom und in Wolgast hat die Polizei am Montag ein und dieselben Ladendiebe zweimal festgesetzt. Zunächst stellten Ordnungshüter einen 16-Jährigen, der in einer Wolgaster Drogerie Waren für etwa 400 Euro entwendet hatte. Bei seiner Verfolgung ließ der junge Mann den Rucksack mit dem Diebesgut fallen. Insassen eines Pkw mit Swinemünder Kennzeichen sammelten ihn daraufhin umgehend ein. Das Autokennzeichen half Polizisten auf der Insel, die vermeintlichen Mittäter zu stoppen. In dem Wagen saßen ein 27- und ein 20-jähriger Mann. Wie der in Wolgast zuvor festgenommene 16-Jährige wurden sie polizeilich vernommen und später auf freien Fuß gelassen. Offensichtlich machten sich die beiden Männer danach umgehend auf den Weg zu einem Wolgaster Supermarkt.

Dort seien sie bereits gegen 18.10 Uhr beim Diebstahl von vier Spielen, einer Playstation, Parfüm und Lebensmitteln in einem Wert von 300 Euro ertappt worden, teilte die Polizei mit. Für den 27-Jährigen wurde gestern ein Haftprüfungsverfahren eröffnet, da er der Polizei durch frühere Diebstählen bekannt war.

Von ag

Das Minus fällt etwas geringer aus als im Vorjahr / Jetzt sollen die Hausmeister in den Schulen eingespart werden

16.03.2016

„Als ich zum dritten Mal erwachte, sah ich den Himmel, denn das ganze Dach des Waggons war weggerissen. (...) Überall um uns herum brannte es und die Luft flimmerte wie im Hochsommer.

15.03.2016

Mal laut und mal leise, dazu ganz hoch oder ganz tief, zu allem noch eine Portion Rhythmus — so ließen sich die Wandlungsfähigkeit und der Klangumfang einer Orgel beschreiben.

15.03.2016
Anzeige