Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Eine Million Euro für gute Ideen

Greifswald Eine Million Euro für gute Ideen

Wettbewerb soll Gesundheitsbranche voranbringen

Greifswald. In rund zwei Wochen läuft die Frist für das Einreichen von Projektideen im Wettbewerb Gesundheitswirtschaft ab. In diesem Jahr sollen vor allem Ideen im Mittelpunkt stehen, die dazu beitragen, Initiativen in diesem Bereich besser zu vernetzen und zu vermarkten.

 

OZ-Bild

Harry Glawe

Quelle: Foto: Sauer

„Mit dem Wettbewerb wollen wir Kooperationen innerhalb der Gesundheitswirtschaft und mit anderen Branchen fördern“, erklärt Landeswirtschaftsminister Harry Glawe (CDU). „Insbesondere mit dem Gesundheitstourismus gibt es viele sinnvolle Schnittstellen.“ Glawes Ministerium und die Initiative „BioCon Valley GmbH“ mit Sitz in Greifswald sind die Schirmherren des Ideenwettbewerbs.

Ein Beispiel für so eine Vernetzung ist das Institut für Gesundheitsmanagement Nord in Rostock, das vor zwei Jahren mit dem Projekt „Sorglos Urlaub“ gewonnen hatte. Online werden Gästen, die im Urlaub Unterstützung oder Pflege benötigen, spezielle Angebote mit entsprechender Betreuung vor Ort unterbreitet. Inzwischen ist das Netzwerk auf zwölf Partnerhotels in fünf Urlaubsregionen in Mecklenburg-Vorpommern gewachsen.

In der achten Auflage des Wettbewerbs ist vorgesehen, Mittel in Höhe bis zu einer Million Euro an die Gewinner zu verteilen. Die Bewerbung in Form eines Kurzkonzeptes kann bis zum 22. Februar über ein Online-Bewerbungsformular bei „BioCon Valley“ eingereicht werden. Eine Jury entscheidet über die Wettbewerbssieger, die am 16. Juni 2017prämiert werden.

Bewerbungsunterlagen auf: www.bioconvalley.org/

standort-mv/ideenwettbewerb

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald

75 Prozent der Umfrage-Teilnehmer sprechen sich für Ernst Moritz Arndt als Patron der Uni aus

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Ostvorpommern
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.