Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Fass aus dem Bodden geborgen

Peenemünde Fass aus dem Bodden geborgen

Ein im Greifswalder Bodden treibendes 200-Liter-Fass wurde am Dienstagabend durch das Wasserstraßenamt Stralsund geborgen. Es war zu drei Vierteln mit einer unbekannten Flüssigkeit gefüllt, wie die Beamten bei einer ersten Kontrolle feststellten.

Voriger Artikel
Linke loben Preis für Ehrenamtler aus
Nächster Artikel
Altes Kulturhaus soll verschwinden

Die FFW Karlshagen und eine Gefahrguteinheit des Landkreises untersuchten ein Fass aus dem Bodden mit unbekannter Flüssigkeit.

Quelle: tw

Peenemünde. Um eine mögliche Gefahr auszuschließen, wurde das Fass in Karlshagen durch die dortige freiwillige Feuerwehr und eine Gefahrguteinheit überprüft. Bei dem Inhalt handelte es sich um Ölschlamm. Da das Fass nicht beschädigt war, kam es glücklicherweise zu keinem Schadstoffaustritt.

Die Wasserschutzpolizei-Inspektion Wolgast ermittelt wegen des Verdachtes des unerlaubten Umganges mit gefährlichen Stoffen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostvorpommern
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.