Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Herbstfest mit Gästen

Görmin Herbstfest mit Gästen

Peenetal-Grundschule Görmin feierte mit den benachbarten Kitas

Voriger Artikel
Kreiselternrat fürchtet um die freie Schulwahl
Nächster Artikel
Einsatz im Schloss Ludwigsburg

In der Baumschule Zetelvitz sammelten die Grundschüler Apfel und Birnen für ihr Herbstfest. Fotos (2): Daniela Schröder

Görmin. Was für ein Trubel gestern auf dem Gelände der kleinen Grundschule Peenetal in Görmin. Die 45 Grundschüler hatten sich zum Herbstfest Gäste eingeladen. Die großen Gruppen der Kindertagesstätten aus Bandelin, Weitenhagen und Görmin sowie zahlreiche Eltern und Großeltern feierten mit den Görminern.

OZ-Bild

Peenetal-Grundschule Görmin feierte mit den benachbarten Kitas

Zur Bildergalerie

„Es war einfach toll, denn wir wollten demonstrieren, was mit den Früchten des Herbstes und der Ernte überhaupt passiert“, sagt Schulleiterin Jutta Lüdemann. Deshalb waren die Grundschüler bereits am Donnerstag zu Gast in der Baumschule Zetelvitz. Dort durften die Mädchen und Jungen Äpfel und Birnen pflücken. Gestern nun war eine mobile Mosterei aus Süderholz auf das Schulgelände gekommen und hatte den Kindern gezeigt, wie Apfelsaft hergestellt wird. Jetzt stehen in jeder Klasse mehrere Tetrapacks Saft. Ein Holzofenbäcker zeigte den Schülern, wie Obstkuchen gebacken wird. „Alle haben mitgeholfen und danach mitgegessen. Der Kuchen war aber auch lecker“, meint Lüdemann. Genauso gut habe das selbstgemachte Apfelmus geschmeckt, berichtet sie. Denn zum Herbstfest wurde das Mittagessen – Spaghetti mit Wurst, Tomatensoße und Apfelmus – selbst zubereitet.

Zu den verschiedenen Stationen gehörten auch Bastelangebote und Spiele. „Ohne die große Hilfe vieler Eltern und natürlich weiterer Sponsoren hätten wir das Fest nicht so umfänglich gestalten können“, betont die Schulleiterin. Sie hofft mit ihren beiden Kolleginnen, dass das Fest einen Beitrag zum Erhalt der kleinen Grundschule auf dem Lande geleistet hat.

cm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald

Die Sanierung und der Ausbaus der Arndtschule wird deutlich teurer. Das offerierte das beauftragte Stralsunder Planungsbüro Gnadler Meyn Woitassek am Dienstagabend den Mitgliedern des Bauauschusses.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Ostvorpommern
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.