Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
In Anklam treffen sich ehemalige Westpreußen

Anklam In Anklam treffen sich ehemalige Westpreußen

Erst die ehemaligen Ostpreußen, dann die früheren Schlesier und Sudetendeutschen, schließlich noch die Pommern: In Anklam hat es 2013 bereits drei große Treffen einstiger Flüchtlinge, Vertriebener und Angehöriger gegeben.

Anklam. Am Sonnabend nun folgt ein viertes und vorerst letztes. Gewidmet ist es Menschen, die einst in Westpreußen und Danzig beheimatet waren. Im Anklamer Volkshaus erwartet sie ein Festprogramm, gestaltet vom Posaunenchor Bansin, dem Chor Lassan und dem Operettensänger Peter Schmidt aus Greifswald. Ehrengast ist die Präsidentin des Frauenverbands im Bund der Vertriebenen, Sibylle Dreher. Sie will über den geplanten Bau eines Zentrums gegen Vertreibung informieren.

Treffen der Westpreußen, Sonnabend, 10 — 17 Uhr, Volkshaus Anklam

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostvorpommern
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.