Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ostvorpommern Karlsburg beim Focus-Ranking an der Spitze
Vorpommern Greifswald Ostvorpommern Karlsburg beim Focus-Ranking an der Spitze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 25.10.2016
Astrid Kunz mit ihren Kindern Jonas und Zoe und Kinderärztin Elke Gens im Spielzimmer der Diabetesklinik Karlsburg. Quelle: klinikum

Die Klinik für Diabetes und Stoffwechselerkrankungen im Klinikum Karlsburg ist mit 89 Prozent Patientenzufriedenheit deutschlandweit führend. Keine andere Diabetes-Klinik erreichte bei einer Umfrage diesen Spitzenwert. Die traditionsreiche Klinik in Vorpommern, die zu den ältesten der Welt zählt, überzeugte erneut beim Klinik-Ranking, das vom Magazin „Focus“ erstellt wurde. Dazu wurden Ärzte und Patienten befragt. Bereits im Sommer war Klinikdirektor Prof. Wolfgang Kerner (69) als Topmediziner Deutschlands geehrt worden. Er schaffte es als einziger Diabetologe aus MV in die Focus-Rankingliste der deutschlandweit 45 Besten des Fachgebiets.

In der Klinik für Diabetes und Stoffwechselerkrankungen Karlsburg werden jährlich rund 2500 Patienten stationär betreut, darunter Patienten mit Typ1- und Typ2-Diabetes. Schwerpunkte bilden die Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit Diabetes sowie die Behandlung von Diabetikern mit Erkrankungen des Herzens und der Gefäße. Darüber hinaus ist Karlsburg als Zentrum für Behandlungen des diabetischen Fußsyndroms anerkannt. „Für unsere Kinder gibt es keine bessere Klinik. Das betrifft sowohl die fachliche Kompetenz als auch die menschliche Betreuung“, sagt Astrid Kunz. Die Sassnitzerin ist mit Jonas (5) und Zoe (6), die beide seit dem ersten Lebensjahr unter Diabetes Typ1 leiden, seit vielen Jahren in der Spezialklinik in Behandlung.

OZ

Haus „Am Brandteichgraben“ bietet vier verschiedene Angebote für junge Menschen

25.10.2016

Kubrat Pulev, Europameister im Schwergewicht, coacht Schüler und hilft kleinen Krebspatienten

01.11.2016

Im Konflikt um die Stationen für Kinder und Frauen sowie die Geburtenstation des Kreiskrankenhauses Wolgast, die zu Jahresbeginn geschlossen wurden, haben sich Vertreter ...

22.10.2016
Anzeige