Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ostvorpommern „Karlsburg vernetzt“
Vorpommern Greifswald Ostvorpommern „Karlsburg vernetzt“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 24.11.2016

. Mit dem Webseiten-Förderprogramm „Karlsburg vernetzt“ wurde ein neues Kooperationsprojekt zwischen der Gemeinde Karlsburg und dem Förderverein für regionale Entwicklung ins Leben gerufen, das die Modernisierung des digitalen Gemeindelebens vorantreiben soll.

Seit fast zehn Jahren entwickelt der Förderverein für regionale Entwicklung aus Potsdam mit seinen Azubis und Studenten kostenlos Internetseiten für Kommunen, öffentliche Einrichtungen und Vereine.

So konnten im Verlauf der Zeit über 3000 Projekte realisiert werden. Auch die Gemeinde Karlsburg arbeitet schon lange mit dem Förderverein zusammen. Gemeinsam wurde die Gemeinde-Website entwickelt.

Nun arbeiten beide Seiten am Förderprogramm „Karlsburg vernetzt“. Der Gemeinde werden exklusiv zehn Projektplätze reserviert. Interessierte Institutionen, Vereine, Kirchen und Unternehmen können sich eine eigene Internetseite erstellen oder bereits vorhandene überarbeiten lassen. Nur die Einrichtung der Internetadresse und die Bereitstellung des entsprechenden Speicherplatzes sind gebührenpflichtig.

OZ

Auch Rot-, Dam- und Rehwildbestände werden verkleinert, um Unfallgefahr zu minimieren

24.11.2016

„Fahrende Handwerker“ im Kreis unterwegs

24.11.2016

. Der Kreiselternrat organisiert vor der nächsten Kreistagssitzung am kommenden Montag um 15.30 Uhr vor der Kürassierkaserne 9 in Pasewalk eine Demo und hofft auf viele Teilnehmer.

23.11.2016
Anzeige