Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Keine Chance der Routine

Jägerhof Keine Chance der Routine

Einmal im Jahr müssen die Waldarbeiter der Landesforstanstalt zum Sicherheitstraining, damit sich im täglichen Arbeitsablauf keine Routine einschleicht und schwere Unfälle vermieden werden.

Voriger Artikel
Neue Computer für Wusterhusens Schule
Nächster Artikel
Autofahrer schläft an Ampel ein

Waldarbeiter Kurt Pfahl aus dem Forstamt Jägerhof musste beim Sicherheitstraining demonstrieren, dass er den Holzeinschlag perfekt beherrscht.

Quelle: Cornelia Meerkatz

Jägerhof. 40 Kollegen der Forstämter Jägerhof und Neu Pudagla demonstrierten im Revier Jägerhof ihr Können. Sie arbeiteten am Spannungssimulator und mussten 120 Jahre alte Bäume fällen. „Dabei müssen verschiedene Faktoren, wie das Stockmaß, die Fallrichtung und die Fällmethode, beachtet werden. Eine erfolgreiche Schulung ist die Voraussetzung, damit die Männer weiter in den Revieren tätig sein können“, erläutert Sicherheitsingenieur Thomas Beil. cm

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostvorpommern
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.