Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Kirche hat viele Angebote für Geflüchtete

Züssow Kirche hat viele Angebote für Geflüchtete

In weit mehr als der Hälfte der pommerschen Kirchengemeinden finden Begegnungen und Arbeit mit Flüchtlingen statt.

Züssow. In weit mehr als der Hälfte der pommerschen Kirchengemeinden finden Begegnungen und Arbeit mit Flüchtlingen statt. Das hat Christine Deutscher, Flüchtlingsbeauftragte des Pommerschen Evangelischen Kirchenkreises, auf dem Treffen des Kirchenparlamentes in Züssow am vergangenen Wochenende berichtet.

Als Beispiele für die vielfältigen Angebote der Kirchengemeinden nannte sie unter anderem Willkommensfeste, Deutschkurse, Kleiderkammern, Teestuben, Frauentreffs, Weihnachtsfeiern, Gottesdienste, Bibelstunden und Taufkurse. Hinzu kommen Fahrdienste und Ämterbegleitungen. Doch es gebe auch Herausforderungen, etwa die Verständigung über Sprachbarrieren hinaus, die räumliche Ausstattung, kulturelle Unterschiede, der Umgang mit Traumatisierten sowie die Investition von Zeit und Kraft der Helfenden.

„Durch die Begegnungen mit geflüchteten Menschen werden Ängste abgebaut und fremdenfeindliche Parolen entkräftet“, so Deutscher. „Das Engagement rückt die alteingesessenen Menschen, die Hilfe brauchen, mit in den Blick.“ In Orten, in denen Rechtsradikale wohnen, könne die demokratische Zivilgesellschaft erstarken, wenn sich ein Bündnis aus Helfenden bilde.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schwerin/Groß Stieten
In dieser leichten Kurve zwischen Ortsausgang Groß Stießen und Niendorf war es am 17. Januar 2014 zu dem folgenschweren Unfall gekommen. Die junge Frau war eine Woche nach dem Zusammenstoß ihren Verletzungen erlegen.

Eine junge Frau verlor im Januar 2014 ihr Leben — Ein betrunkener Autofahrer hatte sie gerammt — Gestern wurde das dritte Urteil gesprochen — Der Angeklagte kommt mit Bewährung davon

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Ostvorpommern
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.