Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ostvorpommern Mit einer App zu Feiningers Malorten
Vorpommern Greifswald Ostvorpommern Mit einer App zu Feiningers Malorten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:35 26.08.2014

Eine neue App führt ab sofort Kunstinteressierte auf Usedom zu Orten, an denen der deutsch-amerikanische Maler Lyonel Feininger (1871-1956) zwischen 1908 und 1924 gewirkt hat. Die App enthält 45 Malorte, die per GPS von Radfahrern zu entdecken sind. Entwickelt wurde sie von der Rostocker Firma Data Maris. Das Programm beinhaltet zwei Rundkurse: 17 und 53 Kilometer. Von den immerhin 33 000 Euro Investitionskosten hat das Land 16 300 Euro übernommen. Mit Jutta Wachowiak und Dieter Mann konnten zwei bekannte ostdeutsche Schauspieler als Sprecher für die App gewonnen werden. Die App trägt den Namen Papileo. So wurde Lyonel Feininger von seinen Kindern genannt.



OZ

Am 5. September ist Premiere. Bis zum 13. September ist das fulminante Stück täglich zu sehen.

26.08.2014

In Nepzin muss eine Familie auf behördlichen Druck hin das Spielhaus ihrer Kinder abbauen.

23.08.2014

Markttreiben heute und morgen auf dem Gelände der historischen Gutsanlage in Ludwigsburg: Zum zweiten Mal in diesem Jahr findet hier ein Kunsthandwerker-, Kräuter- und Räuchermarkt statt.

23.08.2014
Anzeige