Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ostvorpommern Naturpark-Verein bedauert Austritt des Kreises
Vorpommern Greifswald Ostvorpommern Naturpark-Verein bedauert Austritt des Kreises
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 15.09.2016

Die Empfehlung der Kreisverwaltung, die Mitgliedschaft des Kreises im Förderverein Naturerlebnispark Gristow zu beenden, ist im Vorstand des Vereins mit Bedauern aufgenommen worden. Es gehe nicht vordergründig um die mit der Mitgliedschaft verbundene finanzielle Zuwendung, betonte Geert-Christoph Seidlein, stellvertretender Vorsitzender. Die Mitgliedschaft des Landkreises habe auch symbolische Wirkung: Sie signalisiere, dass der Kreis das ehrenamtliche Engagement als wichtig und notwendig ansehe. „Wenn nur noch buchhalterische Aspekte die Arbeit und die Aufgabenfelder bestimmen, finden bald nur noch Pflichtaufgaben der Verwaltung statt. Erfüllung der Pflichten ist die Grundlage, lebens- und liebenswert wird eine Region aber nur dann gestaltet werden, wenn es darüber hinaus geht“, gibt Seidlein zu bedenken. Der Kreistag soll demnächst über die Empfehlung der Kreisverwaltung entscheiden.

OZ

Es hängt im DDR-Museum von Neu Boltenhagen und ist mit „Dein Kampfgefährte Erich“ signiert

15.09.2016

Ein Windparkprojekt nagt am Ruf von Marcus Clausen – Bürger zweifeln an seiner Integrität

13.09.2016

Im Lassaner Winkel regt sich erheblicher Widerstand gegen den Bau eines rund fünfeinhalb Millionen Liter fassenden Betonbehälters zur Lagerung von Gülle.

13.09.2016
Anzeige