Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Neue Angebote der Volkshochschule

Pasewalk Neue Angebote der Volkshochschule

Unterricht in Klein- und Kleinstgruppen möglich

Pasewalk. Der Kreistag hat auf seiner Sitzung in Pasewalk Anfang der Woche für mehrere Neuerungen bei der Kreisvolkshochschule (KVHS) gestimmt.

Künftig können „Minimax“- und „Midi“-Kurse angeboten werden, in denen auch im ländlichen Raum Klein- oder Kleinstgruppen mit weniger als zehn Personen unterrichtet werden. Die Teilnehmer müssen dafür allerdings ein zum Teil deutlich höheres Entgelt zahlen, damit das Honorar der Lehrkraft gedeckt werden kann.

Eine weitere Neuerung betrifft Kurse für Firmen und Institutionen. Diese müssen künftig kostendeckend kalkuliert werden. Für Kurse, die nicht von der Umsatzsteuer befreit sind, wird nun die Umsatzsteuer auf das Entgelt aufgeschlagen.

Für Leute, die Deutsch lernen wollen und noch keine Vorkenntnisse haben, wird das Entgelt für die ersten 200 Stunden abgesenkt.

Schulabschlusskurse und Alphabetisierungskurse werden für die Teilnehmer künftig kostenlos sein, „da das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur MV jetzt das gesamte Honorar fördert und damit die Entgeltfreiheit der Teilnehmenden gegenüber den Volkshochschul-Trägern zur Bedingung erhoben hat“, heißt es in der Vorlage. Standorte der Bildungseinrichtung sind Greifswald, Anklam und Pasewalk. kl

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Dassow
Gemeinsam mit Unterstützern wie Landrätin Kerstin Weiss (5. v. r.) und Eckhard Bomball (r.), Verbandsvorsteher beim Zweckverband Grevesmühlen, feierte der Rosengartenverein die Eröffnung des Wasserspiels. FOTO: DIRK HOFFMANN

Verein feiert zusammen mit den Unterstützern die Eröffnung der 21 000 Euro teuren Anlage

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Ostvorpommern
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.