Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ostvorpommern Neuer Treffpunkt in Ranzin
Vorpommern Greifswald Ostvorpommern Neuer Treffpunkt in Ranzin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 14.02.2017

Die evangelische Kirchengemeinde Züssow-Zarnekow-Ranzin erhält 5000 Euro von der Johannes-Bugenhagen-Stiftung für eine Begegnungsstätte. Nachdem sich die Kirchengemeinde 2009 im Zuge der Gemeindefusion vom Pfarr- und Küsterhaus in Ranzin trennen musste, gibt es in der Nähe der Ranziner Kirche keine beheizten Gemeinderäume mehr. Selbst Sanitärräume fehlen. Die Kirchengemeinde baut nun ein Wirtschaftsgebäude auf dem Friedhof zu einer Begegnungsstätte um. Diese soll als kleiner Gemeinderaum für Gottesdienste und kirchliche Veranstaltungen genutzt werden und das Miteinander mit der Kommune und dem Verein Kunst und Natur in Steinfurth fördern. „Wir begrüßen das Vorhaben, die Kirchengemeinde mit ihren sinnstiftenden Angeboten in den Mittelpunkt des dörflichen Lebens zu rücken. Uns ist es wichtig, dass Kirchengemeinden in ihrem Umfeld wahrgenommen werden“, heißt es seitens der Stiftung.

OZ

Mehr zum Thema

Täglich erreichen die OZ-Redaktion weitere Leserbriefe zur Namensablegung der Uni Greifswald

10.02.2017

Undemokratische Entscheidung? Abstimmen bis das Ergebnis passt? Die OZ geht den wichtigsten Thesen nach.

11.02.2017

Die Entscheidung der Universität zu Ernst Moritz Arndt bewegt die OZ-Leser

11.02.2017

Premiere im Peenetal: Im Sommer sollen erstmals Künstler die Peene befahren und abends an öffentlichen Plätzen Vorstellungen geben.

14.02.2017

Kosenowsee und Teich im Stadtpark wurden zu Eislaufflächen – Kälte weicht nun steigenden Temperaturen

14.02.2017

Volkssolidarität erwartet über 600 Teilnehmerinnen

11.02.2017
Anzeige