Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ostvorpommern Pastorin erklärt ehrenamtlichen Besuchsdienst
Vorpommern Greifswald Ostvorpommern Pastorin erklärt ehrenamtlichen Besuchsdienst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:16 05.04.2016

Der ehrenamtliche Besuch kranker, einsamer, alter oder trauernder Menschen ist Thema einer öffentlichen Veranstaltung am 10. April in Hohenselchow. Luise Müller-Busse, Pastorin des Pommerschen Evangelischen Kirchenkreises für die Qualifikation und Begleitung Ehrenamtlicher, wird ihre Erkenntnisse und Erfahrungen weitergeben. Sie selbst blickt auf eine zehnjährige Tätigkeit im Besuchsdienst zurück. „Ich beobachte eine zunehmende Vereinzelung in unserer Gesellschaft“, sagt Luise Müller-Busse. Es gebe mehr und mehr Single-Haushalte. Des Weiteren trage der demografische Wandel dazu bei, dass viele Menschen unter dem zunehmenden Verlust sozialer Kontakte leiden. Der ehrenamtliche Besuchsdienst biete eine Chance, Menschen aus ihrer Vereinzelung heraus zu holen.

Anmeldung ☎ 038352/ 666188

OZ

Nach einem Verkehrsunfall war die A 20 zwischen den Anschlussstellen Greifswald und Gützkow in Richtung Gützkow gestern Vormittag für mehrere Stunden halbseitig gesperrt.

05.04.2016

Durch Zentralisierung und Aufgabe von Mietverhältnissen sollen die Kosten gesenkt werden

05.04.2016

Sechs Monate nach seinem Tod erinnern Reitsportler noch einmal an den Gristower Pferdesportpionier Hans Spierling (1922 - 2015): 1986 hatte jener den Tonnenbund ...

02.04.2016
Anzeige