Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ostvorpommern Planung fürs Moor vorgestellt
Vorpommern Greifswald Ostvorpommern Planung fürs Moor vorgestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 09.02.2017

Heute um 19 Uhr wird im Wackerower Feuerwehrgebäude im Bauausschuss der Gemeinde die Planung für das Kieshofer Moor vorgestellt. Das Naturschutzgebiet war in den letzten Jahren immer wieder wegen negativer Auswirkungen auf Anwohner, Land- und Forstwirte bei hohen Wasserständen in der Kritik. Andererseits schützt europäisches Recht (Flora-Fauna-Habitat-Richtlinie) das Moor, ein höherer Wasserstand sei nötig, heißt es. Die Landgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern in Greifswald hat sich mit Vorschlägen zur Lösung der Probleme um das Kieshofer Moor befasst. Eine ist die Erhöhung des Landes um das Kieshofer Moor, damit das Wasser nicht mehr Richtung Moor fließt. Diese Idee wurde 2014 in Gesprächen mit dem Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie erarbeitet. Variante zwei ist eine Leitung um das Moor.

OZ

Eine Chronik erzählt die spannende Geschichte des Gutsdorfes Owstin

09.02.2017

Wettbewerb soll Gesundheitsbranche voranbringen

08.02.2017

Forstexperte Adolphi: Farbanomalien sind gar nicht so selten

08.02.2017
Anzeige