Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei nimmt zwei Gützkower fest

Gützkow Polizei nimmt zwei Gützkower fest

Die Kriminalpolizei hat zwei Gützkower festgenommen. Den 27 bzw. 49 Jahre alten Männern wird vorgeworfen, Anfang April zwei junge Männer in Züssow in einen Hinterhalt gelockt zu haben, um sie einzuschüchtern.

Gützkow. Eines ihrer Opfer sollen sie dabei verprügelt haben, wodurch es Verletzungen im Gesicht erlitt. Anlass der Tat war offenbar eine Polizeiaktion Ende März, bei der der Sohn des 49-jährigen Gützkowers wegen einer Reihe von Diebstählen festgenommen worden war. Die beiden in Züssow attackierten jungen Männer wurden von ihren Peinigern bezichtigt, maßgeblich an der Aufklärung der Diebstahlserie beteiligt gewesen zu sein. Für ihre Auskünfte gegenüber der Polizei wollte man sie bestrafen. „Die beiden jetzt Festgenommenen bleiben aufgrund der Verdunklungsgefahr bis zum Beginn der Hauptverhandlung in Untersuchungshaft“, teilte eine Polizeisprecherin mit.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostvorpommern
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.