Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Schwert durch den Hals

Wackerow Schwert durch den Hals

Ein Wackerower verzaubert die Menschen. Mit zunehmendem Erfolg.

Voriger Artikel
Baumschutz ist nicht gleich Baumschutz
Nächster Artikel
Neu Boltenhagen feiert die Ernte

Gestärktes Tuch? In den Händen von Zauberer Holly beginnt dieses Tischchen zu schweben. Assistentin Aylen kennt den Trick.

Quelle: jes

Wackerow. Holger Pautz kann es nicht lassen. Neulich stach er wieder zu. Vor aller Augen, ganz selbstverständlich! Andächtig verfolgte sein „Opfer“, wie ihm ein Schwert durch den Hals fuhr. Blut? Schmerz? Nichts dergleichen! Dafür ungläubige Blicke und manche Lacher.

Nummern wie diese beherrscht Pautz — groß und schlank von Statur — aus dem Effeff. Der 19-jährige Mann aus Wackerow ist ein Zauberer. Vermutlich der jüngste weit und breit, vielleicht auch der beste. Die Löcknitzer buchten ihn für ihr Burgfest, weil sie keinen anderen in ihrer Nähe fanden. Er muss sie beeindruckt haben. Zum Weihnachtsmarkt soll er wiederkommen.

Wer Holly, so sein Künstlername, bucht, muss mit vielem rechnen. 60 Tricks beherrscht er mittlerweile. „60 oder mehr.“ Doch darauf, sagt Holly, komme es gar nicht an. „Entscheidender ist, welcher Art diese Tricks sind und wie gut du sie beherrschst.“ Unter Hollys Händen schwebt ein Tischchen scheinbar schwerelos durch den Raum. Verwandelt sich ein Stoffhund in einen quicklebendigen Malteser.

Wird ein Mädchen in einem Kasten durchbohrt, ohne Schaden zu nehmen. Natürlich hat Holly einen Zauberstab und selbstverständlich ein Kaninchen. Auch sonst erfüllt er so manches Klischee. Ganz selbstbewusst und ohne Zaudern. Lampenfieber? „Keine Show ohne“, gesteht er. Das ließe sich auch von seiner Familie sagen. Denn die ist immer dabei. Mutter Elke näht Kostüme, chauffiert ihren Sohnemann zu Auftritten und schiebt Requisiten. Papa Uwe spielt die Musik ab und löst auch mal eine Nebelmaschine aus. Schwester Aylin (9) hingegen darf Holly assistieren. Eine Rolle, die ihr sichtbar Spaß bereitet. Auch wenn sie mit Ernsthaftigkeit einhergeht.

Feste, Hochzeiten, Einschulungen — mehr als 30 Auftritte jährlich absolvierten Holger Pautz und seine Lieben bislang. Es könnten mehr werden. Denn Holly, so scheint es, ist auf dem Sprung. Im anhaltinischen Eilenburg trat er dieses Jahr erstmals vor einem Massenpublikum auf. Tausende Menschen kamen, sahen seine Show und staunten. „Alles ging glatt. Es war einfach toll“, schwärmt der Wackerower, noch immer tiefbewegt.

2014 möchte Holly wieder nach Eilenburg. Vielleicht wird ja mehr aus alledem als „nur“ ein Hobby. Mutter Elke jedenfalls hofft sehr, „dass sich mein Sohn seinen Traum erfüllen kann“. Hollys Traum, das ist die Bühne, eine eigene Show, die sich stets wandelt und auf neue Art überrascht. Ein Leben voll Magie sozusagen, für Menschen und mit ihnen. Vorbilder gibt es einige. Den niederländischen Magier Hans Klok etwa findet Holly klasse. David Copperfield kann er nicht leiden. Auch Zauberer sind nur Menschen.

Kontakt: ☎ 0162/ 4 58 32 99;

showtheater.info@web.de

Entscheidend ist, wie gut du den Trick beherrschst.“Holly, der Zauberer

 

 

Sven Jeske

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostvorpommern
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.