Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ostvorpommern Schwert durch den Hals
Vorpommern Greifswald Ostvorpommern Schwert durch den Hals
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:46 05.09.2013
Gestärktes Tuch? In den Händen von Zauberer Holly beginnt dieses Tischchen zu schweben. Assistentin Aylen kennt den Trick. Quelle: jes

Holger Pautz kann es nicht lassen. Neulich stach er wieder zu. Vor aller Augen, ganz selbstverständlich! Andächtig verfolgte sein „Opfer“, wie ihm ein Schwert durch den Hals fuhr. Blut? Schmerz? Nichts dergleichen! Dafür ungläubige Blicke und manche Lacher.

Nummern wie diese beherrscht Pautz — groß und schlank von Statur — aus dem Effeff. Der 19-jährige Mann aus Wackerow ist ein Zauberer. Vermutlich der jüngste weit und breit, vielleicht auch der beste. Die Löcknitzer buchten ihn für ihr Burgfest, weil sie keinen anderen in ihrer Nähe fanden. Er muss sie beeindruckt haben. Zum Weihnachtsmarkt soll er wiederkommen.

Wer Holly, so sein Künstlername, bucht, muss mit vielem rechnen. 60 Tricks beherrscht er mittlerweile. „60 oder mehr.“ Doch darauf, sagt Holly, komme es gar nicht an. „Entscheidender ist, welcher Art diese Tricks sind und wie gut du sie beherrschst.“ Unter Hollys Händen schwebt ein Tischchen scheinbar schwerelos durch den Raum. Verwandelt sich ein Stoffhund in einen quicklebendigen Malteser.

Wird ein Mädchen in einem Kasten durchbohrt, ohne Schaden zu nehmen. Natürlich hat Holly einen Zauberstab und selbstverständlich ein Kaninchen. Auch sonst erfüllt er so manches Klischee. Ganz selbstbewusst und ohne Zaudern. Lampenfieber? „Keine Show ohne“, gesteht er. Das ließe sich auch von seiner Familie sagen. Denn die ist immer dabei. Mutter Elke näht Kostüme, chauffiert ihren Sohnemann zu Auftritten und schiebt Requisiten. Papa Uwe spielt die Musik ab und löst auch mal eine Nebelmaschine aus. Schwester Aylin (9) hingegen darf Holly assistieren. Eine Rolle, die ihr sichtbar Spaß bereitet. Auch wenn sie mit Ernsthaftigkeit einhergeht.

Feste, Hochzeiten, Einschulungen — mehr als 30 Auftritte jährlich absolvierten Holger Pautz und seine Lieben bislang. Es könnten mehr werden. Denn Holly, so scheint es, ist auf dem Sprung. Im anhaltinischen Eilenburg trat er dieses Jahr erstmals vor einem Massenpublikum auf. Tausende Menschen kamen, sahen seine Show und staunten. „Alles ging glatt. Es war einfach toll“, schwärmt der Wackerower, noch immer tiefbewegt.

2014 möchte Holly wieder nach Eilenburg. Vielleicht wird ja mehr aus alledem als „nur“ ein Hobby. Mutter Elke jedenfalls hofft sehr, „dass sich mein Sohn seinen Traum erfüllen kann“. Hollys Traum, das ist die Bühne, eine eigene Show, die sich stets wandelt und auf neue Art überrascht. Ein Leben voll Magie sozusagen, für Menschen und mit ihnen. Vorbilder gibt es einige. Den niederländischen Magier Hans Klok etwa findet Holly klasse. David Copperfield kann er nicht leiden. Auch Zauberer sind nur Menschen.

Kontakt: ☎ 0162/ 4 58 32 99;

showtheater.info@web.de

Entscheidend ist, wie gut du den Trick beherrschst.“Holly, der Zauberer

Sven Jeske

Kunst-Workshop für jedermann in Weitenhagen.

05.09.2013

Diesen Sonnabend startet hier ein turbulentes Theater-Open-Air. Bis zum 14. September ist es täglich zu sehen.

05.09.2013

Trotz Landesgesetz haben Gemeinden eigene Satzungen mit anderen Inhalten.

04.09.2013
Anzeige