Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Straße nach Leist: 2016 tut sich nichts

Neuenkirchen Straße nach Leist: 2016 tut sich nichts

Eine Sanierung der völlig kaputten Kreisstraße zwischen Neuenkirchen und Leist (Amt Landhagen) lässt weiter auf sich warten.

Neuenkirchen. Eine Sanierung der völlig kaputten Kreisstraße zwischen Neuenkirchen und Leist (Amt Landhagen) lässt weiter auf sich warten. Zwar sei die Planung des Vorhabens abgeschlossen, habe man sie bekanntgegeben und die Stellungnahmen betroffener Behörden und Landeigner eingeholt (Planfeststellungsverfahren). Dennoch könne 2016 nicht mehr mit dem Neubau der Straße begonnen werden, da drei vom Vorhaben Betroffene klagten, erklärte Jörg Hagedorn, Sachgebietsleiter Hoch- und Tiefbau in der Kreisverwaltung, am Dienstag vor dem Kreis-Verkehrsausschuss in Anklam. Er reagierte auf eine Anfrage des Greifswalder Kreistagsabgeordneten Jörg Hochheim (CDU), der sich im Namen von Bürgern nach dem Stand der Dinge erkundigte.

Wir wollen 2017 mit der Sanierung starten.“Jörg Hagedorn, Sachgebietsleiter des Kreises

Bei den drei Klägern handelt es sich Hagedorn zufolge um die Universität Greifswald sowie Agrarbetriebe. Sie sollen Grund und Boden für den Straßenbau abtreten.

Der Landkreis beabsichtigt, eine 5,50 Meter breite Straße aufzubauen. Zudem benötigt er Grund und Boden entlang der Strecke, um Bäume pflanzen lassen zu können und somit einen Ausgleich für Eingriffe in die Natur herzustellen. Die gemeinsame Kreistagsfraktion von SPD und Grünen hatte gefordert, die betreffende Straße so umzuplanen, dass keine Flächen von privaten Eigentümern angrenzender Flurstücke aufgekauft werden müssen. Somit könne die Sanierung schneller über die Bühne gehen. Die Fraktion verwies auf die vor drei Jahren sanierte Kreisstraße nach Leist 3 — jene sei 4,40 Meter breit und völlig ausreichend.

„Wir haben untersucht, ob eine Fahrbahnbreite von drei, vier Metern hinreichend wäre. Doch selbst im Falle einer solchen hätten wir Boden ankaufen müssen, um unserer Pflicht zur Ausgleichmaßnahme nachzukommen“ , verdeutlichte Hagedorn. Die Naturschutzbehörde würde darauf bestehen, ohne ihr Einverständnis könne die Straße nicht saniert werden. Die Gemeinde Neuenkirchen hatte sich gegen eine schmalere Ausführung der Straße nach Leist 2 ausgesprochen. Auch der Verkehrsausschuss des Landkreises lehnte das Ansinnen der SPD/Grünen-Fraktion mehrheitlich ab.

Laut Jörg Hagedorn richten sich die drei aktuellen Klagen zum Vorhaben nicht gegen den Landkreis, sondern das Landesamt für Straßenbau und Verkehr, das für das Planfeststellungsverfahren zuständig zeichne. Man hoffe, dass noch in diesem Jahr über die Klagen entschieden werde. Dann könnte der Straßenneubau 2017 beginnen.

Die Sanierung der kaputten Kreisstraße von Neuenkirchen bis Leist 2 ist seit Jahren ein Thema. Anfang 2011 hatte die damalige Kreisverwaltung Ostvorpommern den Abschnitt dauerhaft für den Verkehr sperren lassen wollen, da jede weitere Reparatur weggeschmissenes Geld sei. Mehr als 100 Bürger protestierten öffentlichkeitswirksam dagegen. Der Kreis sperrte besagte Strecke daraufhin nicht, sondern ließ sie mit einer Schotter- und Granulatschicht ausbessern. Die war wenige Monate später schon wieder ausgefahren.

Von Sven Jeske

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostvorpommern
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
E-Mail: lokalredaktion.greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.