Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ostvorpommern Studenten übernehmen Schule
Vorpommern Greifswald Ostvorpommern Studenten übernehmen Schule
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 08.06.2017
Neuenkirchen

Lehramts-Studenten der Universität Greifswald haben an der Regionalschule „Am Bodden“ in Neuenkirchen für drei Tage die Regie übernommen. Bis morgen werden sie eigenständig unterrichten, die Stunden planen sowie Schulleitung und Pausenaufsicht übernehmen. Das Lehrerkollegium hingegen bildet sich derweil an der Universität weiter.

Das Projekt „Schule machen“, das bereits vor einem Jahr mit Erfolg umgesetzt wurde, soll den Studierenden einen praxisnahen Einblick in die komplexen Anforderungen des Schulalltags vermitteln. Zudem werden in dem bundesweit einmaligen Vorhaben neue Lernkonzepte erprobt, wie Projektleiterin Sabine Schweder von der Universität Greifswald sagte.

Im Zentrum, so Schweder, stehe das individualisierte Lernen vor dem Hintergrund der digitalisierten Welt. Statt um die Vermittlung von Faktenwissen gehe es um die Aneignung von Handlungswissen. An dem Projekt sind 120 Studenten beteiligt. Sie unterrichten derzeit in den Klassenstufen fünf bis neun unterrichten.

OZ

Dat Läben is ümmer in Bewägung un kann sik von eenen Dach taun den annern Dach ännern. So kann dat in'n Läbensafloop lütte un ok groote Verännerungen gäben.

08.06.2017

Die Hälfte aller Neuansiedlungen in Vorpommern entfällt auf die Stadt / neues Büro eröffnet

08.06.2017

Gützkow feiert Sommerfest mit Star-Doubles

08.06.2017