Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ostvorpommern Wechsel im Landratsamt
Vorpommern Greifswald Ostvorpommern Wechsel im Landratsamt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 19.05.2017
Zinnowitz/Greifswald

Vera Rilinger, langjährige Leiterin der Kommunalaufsicht beim Landkreis Vorpommern-Greifswald, hat diese Stelle ab sofort nicht mehr inne. Diese Information der OSTSEE-ZEITUNG bestätigte gestern Landkreis-Pressesprecher Achim Froitzheim auf Nachfrage.

Die Entscheidung sei erst vor wenigen Tagen gefallen. Er bestätigte weiter, dass Rilinger nun die Vergabestelle beim Landkreis übernehmen soll. Weitere Auskünfte zu den Gründen dieser Personalentscheidung wollte er unter Hinweis auf den internen Charakter des Vorgangs und die Personalhoheit der Landrätin Barbara Syrbe (Die Linke) nicht geben.

Die Stelle „Leitung der Kommunalaufsicht“ werde in Kürze öffentlich neu ausgeschrieben. Gerüchte, wonach die Referentin der Landrätin, Kerstin Ring, die Funktion übernehmen soll, seien ihm unbekannt.

Für Kommunen und Ämter seien in kommunalrechtlichen Fragen vorübergehend Rechtsamtsleiter Christoph Krohn und seine Stellvertreterin am Verwaltungsstandort Pasewalk die zuständigen Ansprechpartner. Steffen Adler

OZ

Mehr zum Thema

Linken-Politiker Multhauf und Christdemokraten nehmen Paten in Schutz

16.05.2017

Kleinstadt am Peenestrom schätzt sich als zukunftssicher ein.

17.05.2017
Usedom Dabei soll eine großzügige finanzielle Unterstützung - Stadt Lassan schätzt sich als zukunftsfähig ein

Kommune erreicht trotz finanzieller Problemlage erforderliche Punktzahl

17.05.2017

Christdemokraten in Vorpommern-Greifswald erfahren für Vorstoß Kritik von nahezu allen Seiten

19.05.2017

Pommerscher Diakonieverein und soziale Vereine haben auf dem „Markt der Vielfalt“ für Inklusion geworben

18.05.2017

Sitzheizung, Lautsprecher, Beleuchtung: Gotteshaus wird moderner und soll ganzjährig nutzbar sein

17.05.2017
Anzeige