Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ostvorpommern Wieder Adventsmarkt in Katzow
Vorpommern Greifswald Ostvorpommern Wieder Adventsmarkt in Katzow
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 18.11.2016
In der Kunstscheune des Skulpturenparks und auf dem Hof findet am Wochenende wieder der legendäre Adventsmarkt statt. FOTO: CARMEN ZIEGLER

. Rund um den Skulpturenpark wird es am Wochenende eng: Am Sonnabend und Sonntag findet auf dem Gelände und in der Kunstscheune der legendäre Weihnachtsmarkt statt.

Es ist bereits die 18. Auflage, und es werden wieder hunderte Besucher erwartet.

Der weit über die Kreisgrenzen hinaus beliebte Markt mit Volksfestcharakter wartet in diesem Jahr wieder mit 50 Ständen auf. In vorweihnachtlicher Atmosphäre kann man bei Glühwein, Kaffee und Kuchen jede Menge verschiedene Angebote bestaunen und auch kaufen. Dazu gehören Adventsfloristik, Kunst und Kunsthandwerk aus Wolle, Fell und Filz, Glas, Holz, Keramik, Hüte, Grafik, Schmuck, Antiquitäten, Herrnhuter Sterne, jede Menge weihnachtliche Geschenkartikel, handgefertigte Seifen, Senfspezialitäten und selbstgemachte Liköre sowie der Festtagsbraten vom Bauernhof.

Außerdem wartet auf die Besucher mancher lukullische Leckerbissen – angeboten vom Marimar Greifswald und von verschiedenen Hofläden. Im Angebot sind zudem Erbsensuppe, Schwedenpunsch, Schmalzgebäck, gebrannte Mandeln und viele weitere Köstlichkeiten. Im Hof gibt es in diesem Jahr an beiden Tagen Wildschwein am Spieß. Und im Erdgeschoss der Kunstscheune bietet der Skulpturenpark-Verein selbstgebackenen Blechkuchen und Glühwein an.

Wer rechtzeitig vor Einbruch der Dunkelheit in den Skulpturenpark kommt, kann auch noch auf Entdeckungsreise gehen: Nach dem diesjährigen Workshop sind auf dem Gelände drei neue Skulpturen zu bestaunen.

OZ

Über 50000 Mal werden in diesem Jahr die Notfallretter ausrücken / Rettungsheli soll bald auch nachts fliegen

18.11.2016

Die Prognose für 2030 ist düster - doch der Landkreis steuert gegen

17.11.2016

Die Volkshochschule des Landkreises Vorpommern-Greifswald will ihre Entgeltordnung teilweise neu regeln.

16.11.2016
Anzeige