Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ostvorpommern Workshop zum Umgang mit Medien
Vorpommern Greifswald Ostvorpommern Workshop zum Umgang mit Medien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 29.03.2017

Anklam. Der Demokratieladen in der Lilienthalstadt erweitert sein Workshop-Angebot. Künftig wird die Vermittlung von Medienkompetenz thematisiert.

Die Anklamer Einrichtung ist ein Projekt der Landeszentrale für politische Bildung in Mecklenburg-Vorpommern und bietet Veranstaltungen zum zielgerichteten Umgang mit den regionalen Medien an.

Zielgruppe sind haupt- und ehrenamtliche Bürgermeister und Gemeindevertreter sowie Vertreter von Vereinen und weitere ehrenamtlich Engagierte. Je nach regionaler Zugehörigkeit stehen als Partner sowohl Redakteure der OSTSEE-ZEITUNG mit ihren Redaktionen in Greifswald und Zinnowitz zur Verfügung, als auch des Nordkurier mit den Redaktionen Anklam und Ueckermünde sowie der NDR mit dem Haff-Müritz-Studio Neubrandenburg und dem Vorpommernstudio in Greifswald.

In den Redaktionen und Rundfunkstudios stellen Mitarbeiter ihre Arbeitsweise vor und geben den Teilnehmern Tipps, wie sie ihre kommunalpolitischen Anliegen am besten in der Medienöffentlichkeit präsentieren können und wie eine gute Zusammenarbeit mit Medien auf kommunaler Ebene gelingen kann.

Zum Thema Krisenkommunikation besteht die Möglichkeit, an einem Workshop mit einem erfahrenen Journalisten und Pressesprecher teilzunehmen. Ist eine Mindestanzahl von Teilnehmern erreicht, kann ein Termin für einen Redaktionsbesuch mit den Medienpartnern abgestimmt werden.

Anmeldung:

☎ 03971 / 24 17 59

info@demokratieladen.de

Mehr Infos:

www.demokratieladen.de

OZ

Mehr zum Thema

Wegen automatischer Abstimmungen schaltete der Verband sie ab

24.03.2017

Leser diskutieren weiter über den Namenspatron der Universität

25.03.2017

Die evangelische Kirche mischt sich in Diskussionen um industrielle Tierhaltung ein. OZ befragte dazu Ulrich Ketelhodt von der Nordkirche in Kiel.

27.03.2017

Schienenersatzverkehr zwischen Wolgast und Trassenheide

29.03.2017

Vorträge und Untersuchungen: Experten des Klinikums Karlsburg klären am Sonnabend rund um die Zuckerkrankheit auf

29.03.2017

Zahnarztgeschichten gibt es ... die machen Mut für den nächsten Besuch

29.03.2017
Anzeige