Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Zwei Puhdys stellen sich ihren Fans

Wolgast Zwei Puhdys stellen sich ihren Fans

- Mit Klaus Scharfschwerdt und Peter Rasym werden am 20. September zwei Mitglieder der Musikband Puhdys zu einem öffentlichen Plauderabend im Wolgaster Hotel Kirschstein erwartet.

Wolgast. - Mit Klaus Scharfschwerdt und Peter Rasym werden am 20. September zwei Mitglieder der Musikband Puhdys zu einem öffentlichen Plauderabend im Wolgaster Hotel Kirschstein erwartet. Scharfschwerdt ist seit 34 Jahren Schlagzeuger der Gruppe, Rasym spielt seit 16 Jahren die Bassgitarre. Er ist Nachfolger von Harry Jeske, der die Band 1996 aus gesundheitlichen Gründen verließ. Zuvor war er unter anderem bei Uschi Brüning, Stern Meißen, Frank Schöbel und Günther Fischer engagiert. Mit Gastgeber Hubert Bayer wollen Scharfschwerdt und Rasym über ihre Erlebnisse mit den Puhdys sprechen sowie unveröffentlichte Videos zeigen und noch unbekannte Songs spielen.

Karten unter ☎ 03836/ 2 72 20

 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostvorpommern
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.