Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Partymeile am Kosenowsee

Gützkow Partymeile am Kosenowsee

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Gützkow sichern zusammen mit weiteren Helfern das dritte Sommerfest ab. Sie rechnen mit hunderten Gästen.

Voriger Artikel
Sommerromanze mit Peenestromblick
Nächster Artikel
Klassik, Kunst und Klostermarkt

Fabina Krüger, sein Vater Rainer, Mutzenbäckerin Silvia Trenn und Markus Krüger (v.l.) freuen sich aufs Seefest in Gützkow.

Quelle: Meerkatz, Cornelia

Gützkow. Am Kosenowsee in Gützkow geht es am Wochenende sprichwörtlich rund: Nach der Eröffnung am Freitagabend mit Höhenfeuerwerk werden am Sonnabend zur abendlichen Seefestparty ein Helene-Fischer-Double und eine Rammstein-Feuershow geboten.

Auf der Freilichtbühne sorgen die Line-Dancer „Fire Heels“ aus Gützkow und Jarmen, das Gützkower Blasorchester und der Carneval Club 1986 für Unterhaltung. Am Sonntagvormittag wird ein Gottesdienst unter freiem Himmel an der Freilichtbühne am See abgehalten, anschließend sorgen zwei Bands für Stimmung. Um 15 Uhr wird für Kinder das Märchen „Rumpelstilzchen“ der Gebrüder Grimm gespielt. Der Eintritt ist frei.

Cornelia Meerkatz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Gützkow
Gützkower feierten am Wochenende beim Seefest mit dem Helene-Fischer-Double.

Die Gützkower feierten am Sonnabend und Sonntag ihr Seefest mit jeder Menge Spaß, Musik und einer spektakulären Feuershow. Die Freiwillige Feuerwehr sorgte mit dafür, dass alles klappte.

mehr
Mehr aus Greifswald
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.