Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Pezziball statt Bürostuhl
Vorpommern Greifswald Pezziball statt Bürostuhl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 27.03.2017

Gesundheitsförderung wird beim Pommerschen Diakonieverein großgeschrieben. „In unserem Geschäftsbereich Arbeiten, zu dem etwa 750 Menschen gehören, haben wir 2016 ein Konzept entwickelt“, sagt Leiterin Birgit Peters. Dabei gehe es zum einen darum, die Arbeitsbedingungen zu überprüfen und gegebenenfalls zu verändern; zum anderen darum, Mitarbeitern Angebote zu unterbreiten. Ein Maßnahmeplan beinhalte etwa Aktionen am Arbeitsplatz. „Die Werkstätten thematisieren zum Beispiel gesunde Ernährung, das richtige Heben und Tragen, oder Mitarbeiter nutzen mal den Pezziball statt ihren Bürostuhl“, sagt Erik Wussow, Koordinator für betriebliches Gesundheitsmanagement. In Kooperation mit einem Sportclub wurden zudem aktive Pausen initiiert, sogar Massagen gab es am Arbeitsplatz. Gerade startete auch ein Yogakurs für Interessenten, den der Verein mitfinanziert. „Im Juni“, so Wussow, „wollen wir außerdem eine Gesundheitswoche an verschiedenen Standorten der Greifenwerkstatt mit vielen Partnern veranstalten.“ph

OZ

Mehr zum Thema

Fast jedes vierte Schulkind in MV ist Allergiker. Zum Thema gab es am Mittwoch OZ-Telefon-Forum viele Leserfragen.

23.03.2017

Wegen automatischer Abstimmungen schaltete der Verband sie ab

24.03.2017

Claus-Dieter Heidecke, neuer Ärztlicher Direktor der Unimedizin Greifswald, über den Weg aus den roten Zahlen

25.03.2017

Freie Waldorfschule lädt Interessenten ein

27.03.2017

Beschäftigte können aus einer Vielzahl an Sportkursen auswählen

27.03.2017

Greifswald. Gebannt starren die Kinder aus der Kita „Rosengarten“ auf das ungewöhnliche Schachbrett. Bei genauem Hinsehen hat es acht statt vier Ecken.

27.03.2017
Anzeige