Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Pfiffiger Name gesucht

GUTEN TAG LIEBE LESER Pfiffiger Name gesucht

Wie soll das neue Einkaufsparadies in den KAW-Hallen direkt am Hauptbahnhof heißen? In wenigen Wochen wird es eröffnet, können die Kunden bei Edeka, Aldi und dm einkaufen.

Wie soll das neue Einkaufsparadies in den KAW-Hallen direkt am Hauptbahnhof heißen? In wenigen Wochen wird es eröffnet, können die Kunden bei Edeka, Aldi und dm einkaufen. Doch Investor Jürgen Sallier ist noch auf Namenssuche für seinen Bau. Jetzt fehlt nur noch eines: ein pfiffiger Name. „Unser Wunsch ist es, dass das neue Stadtteilzentrum einen Namen erhält, mit dem sich die Einwohner Greifswalds identifizieren“, so Jürgen Sallier. Der Bauunternehmer und Investor gestaltete das lange Zeit brach liegende Gelände am Bahnhof um, um an zentraler Stelle Einkaufsmöglichkeiten zu schaffen. Er setzt auch deshalb auf die Ideen der Greifswalder, weil vorwiegend sie dort einkaufen werden. Bis zum 19. Februar, also Sonntag, kann jeder seinen Namensvorschlag – „gern natürlich auch mehrere“ – für das neue Stadtteilzentrum auf www.greifswald-shopping.de einreichen. Sallier ist schon gespannt, wie kreativ die Greifswalder sind, was sie sich alles an tollen, außergewöhnlichen Namen einfallen lassen.

In der kommenden Woche können die Bürger der Stadt dann unter den besten Vorschlägen ihren Favoriten auswählen. Die drei besten Ideen erhalten einen Preis.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald
Dieses Foto mit Eisstrukturen am Kooser See – aufgenommen im Januar 2017 – schickte uns OZ-Leser Wolfgang Schielke. Eingefügt hat er ein Gedicht von Ernst Moritz Arndt (1769-1860). „Von mir ein stiller Gruß an den verehrten Namenspatron meiner früheren Universität“, schreibt Schielke, der von 1974 bis 1979 an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald studiert hat.

Täglich erreichen die OZ-Redaktion weitere Leserbriefe zur Namensablegung der Uni Greifswald

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.