Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Pflanzen aus 250 Jahren
Vorpommern Greifswald Pflanzen aus 250 Jahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:43 09.09.2013
Die Pflanze heißt Elefantenfuß wegen ihres auffälligen Stammes, in dem das Gewächs Wasser speichert. Der Mann dahinter ist Kustos Dr. Peter König. Quelle: Peter Binder

Der Botanische Garten in Greifswald feiert in diesem Jahr einen runden Geburtstag: Vor 250 Jahren wurde die Gründung des Gartens vom damaligen Rektor der Universität, Andreas Westphal, veranlasst. Seither wachsen und blühen in Greifswald zahlreiche Pflanzen und erfreuen interessierte Besucher und Forscher. Die Vermittlung von Wissen über die Gewächse steht im Vordergrund. So auch am Tag der offenen Tür am 15. September, wenn zwischen 10 und 17 Uhr zum Besuch ins Arboretums, ins Institut für Botanik und Landschaftsökologie und natürlich in den Garten geladen wird. Zuvor gibt es am Sonnabend um 14 Uhr eine Festveranstaltung zum Jubiläum im Kaltgewächshaus in der Münterstraße 2. Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Einrichtung stehen im Mittelpunkt.

OZ

Mitgliedsstärkster Tanzverein Mecklenburg-Vorpommerns blickt zurück. Ehemaliger Profi-Tänzer und Choreograph Dietmar Schnelle als Vater des Erfolgs.

09.09.2013

Im Landescup der Feuerwehren mussten sich die Frauen aus Kemnitz um Zehntelsekunden geschlagen geben.

09.09.2013

Apotheken, Ärzte, Lebenshilfe – wichtige Ansprechpartner in Ihrer Region auf einen Blick.

23.09.2013
Anzeige