Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Platz zum Spielen und Klönen im Ostseeviertel
Vorpommern Greifswald Platz zum Spielen und Klönen im Ostseeviertel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 29.04.2016

Neue Bänke, Bäume und Bewegungsgeräte: Der Lubminer Platz im Ostsee-Viertel Parkseite wurde mit Städtebaufördermitteln umgestaltet und soll heute übergeben werden. „Das Viertel erhält damit einen attraktiven Treffpunkt zum Klönen, Spielen und Erholen“, heißt es von der Stadt.

Rund 600 Quadratmeter Fläche wurden neu gepflastert, das unansehnliche Fernwärmebauwerk verschwand unter einem Hochbeet. Weitere Hochbeete bieten Platz für Grün, auch fünf Wildbirnenbäumchen wurden gesetzt, und Rankenpflanzen sollen künftig die Wertstoffcontainer umhüllen. Highlight des Platzes seien aber die Edelstahlgeräte „Swing“, „Rotation“, „Ring of Mobility“ und „Balancebalken“, die zum Bewegen animieren, heißt es von der Stadt. Bunte Sitzpoller sollen Wildparker fernhalten.

Die Sanierung des gesamten Platzes und des Vilmer Weges, der bereits letztes Jahr fertig wurde, kosteten zusammen 380 000 Euro. Der Großteil des Geldes kommt aus Städtebaufördermitteln.

OZ

Am 27. Mai gastiert Ost- Star Dagmar Frederic im Krösliner Baltic Sea Resort. Ab 19 Uhr präsentiert sie in der zur Marina gehörenden Eventhalle im Komplex an der ...

29.04.2016

Die Nager bereiten dem Wasser- und Bodenverband zunehmend Sorgen / Durch verstopfte Gräben werden angrenzende Flächen überflutet / Deiche nehmen Schaden

29.04.2016

B-Jugend mit wichtigen Qualifikationsspielen

29.04.2016
Anzeige