Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Pokalauslosungen bringen spannende Spiele
Vorpommern Greifswald Pokalauslosungen bringen spannende Spiele
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 23.09.2016

Sowohl auf Kreis- als auch auf Landesebene wurden nun die nächsten Pokalrunden ausgelost. Während es im Kreisfußballverband bereits in Runde zwei geht, starten die Junioren auf Landesebene erst in den Pokalwettbewerb. Mit dabei war auch der Sportbuzzer der OSTSEE-ZEITUNG.

Während die Verbandsliga-Vereine des Greifswalder FC Freilose für die erste Runde des Landespokals erhielten, wurden den Landesliga-Mannschaften machbare Aufgaben zugelost: Die C-II-Junioren reisen mit Trainer Heinz Brennig nach Neubrandenburg zum SV Hanse. Die D-III-Jugend empfängt mit dem TSV Friedland zu Hause einen direkten Konkurrenten aus der Landesliga. Gespielt wird am 8. und 9.

Oktober.

Bei den Herren Ü 35 haben die Greifswalder Vereine Heimrecht. Der Greifswalder FC Tradition empfängt dabei den Pasewalker SV. Der Greifswalder SV Puls bekommt es mit den Oldies der SG Karlsburg/Züssow zu tun. Die Spielgemeinschaft Weitenhagen/Behrenhoff reist hingegen nach Katzow.

Ausgelost wurde auch die zweite Runde im Kreispokal Vorpommern Greifswald der Herren. Nach dem Sieg gegen den SV Fichte muss die zweite Mannschaft von Pommern Pasewalk erneut eine weite Auswärtsreise auf sich nehmen und beim Riemser FV antreten. Die Riemser hatten die zweite Runde ihrerseits durch den Nichtantritt von Loitz erreicht. Außerdem kommt es zum Aufeinandertreffen von Gützkow und Kröslin. Kemnitz II empfängt die Verbandsliga-Reserve von Görmin.

• Alle Begegnungen:

www.oz-sportbuzzer.de

cbb

Mehr zum Thema

Die Greifswalder setzen sich gegen Weitenhagen mit 2:1 durch / Die Hengste bezwingen Sagard mit 2:1

20.09.2016

SV Kröslin bleibt trotz Punktgewinn Letzter der Kreisoberliga / Grün-Weiß Usedom kassiert fünf Treffer

20.09.2016

Nach einem 0:1-Rückstand in der ersten Halbzeit wendet sich das Blatt und die Gastgeber gehen am Ende als Sieger vom Platz

20.09.2016

Für die geplante Sanierung des Trelleborger Weges müssen 41 Bäume, darunter 26 geschützte, gefällt werden (die OZ berichtete).

23.09.2016

Im Boddenhus wird montags geprobt / 20 Teilnehmer schon dabei

23.09.2016

Müllerstadion ist seit Langem sanierungsbedürftig / Michael Lüdeke, Vorsitzender des Greifswalder FC, hofft auf familiäre Hilfe / Transfergeld aus Madrid ist aufgebraucht

23.09.2016
Anzeige