Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Pokalspiele des Landesverbandes am 3. September

Pokalspiele des Landesverbandes am 3. September

Rostock Der Spielausschuss des Landesfußballverbandes Mecklenburg-Vorpommern hat die Paarungen für die 1. Hauptrunde im Lübzer Pils Cup der Saison 2016/2017 bekannt gegeben.

Rostock Der Spielausschuss des Landesfußballverbandes Mecklenburg-Vorpommern hat die Paarungen für die 1. Hauptrunde im Lübzer Pils Cup der Saison 2016/2017 bekannt gegeben. Der Auftakt zum langen Weg in den DFB-Pokal – nur der Landespokalsieger qualifiziert sich für die erste Hauptrunde des bundesweiten Wettbewerbs – erfolgt am Wochenende vom 3./4. September 2016. „Insgesamt nehmen 61 Mannschaften am Lübzer Pils Cup teil“, sagt der Pokalverantwortliche des LFV M.V., Peter Dluzewski. Es gibt Freilose für Hansa Rostock, FC Schönberg und Empor Richtenberg.

Wie in der Vorsaison wird das Endspiel des bevorstehenden Landespokalwettbewerbs im Rahmen eines Finaltags der Amateure stattfinden. Nach derzeitigem Stand werden dann alle Finalspiele der insgesamt 21 Landesverbände an einem Tag ausgetragen. Die Partien werden dabei erneut per Konferenzschaltung live in der ARD übertragen. „Die Resonanz bei der Premiere war sehr positiv. Schön, dass der Amateurfußball dadurch weiterhin eine hohe Aufmerksamkeit geschenkt bekommt“, freut sich Peter Dluzewski über eine Neuauflage des Finaltags.

Aus der Region sind beim Lübzer Cup dabei:

FSV BW Greifswald – VFC Anklam

SG Karlsburg/Züssow – TSV Friedland

FSV 90 Altentreptow – Greifswalder FC

SV Traktor Pentz – Grimmener SV

VfL Bergen – SV Görmin

Weitere Termine:

2. Runde: 8./9. Oktober 2016 Achtelfinale: 12./13. bzw. 19. November 2016 Viertelfinale: 25./26. März 2017 Halbfinale: 26. April 2017 Finale: Endgültiger Termin noch offen (25. - 28. Mai 2017)

re

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Neuzugang Sven Hartwig (M.) zeigte schon im ersten Spiel der Saison 2016/17, dass er dem GFC helfen kann, noch besser zu spielen.

Der Greifswalder FC, der zu den Top-Teams gehört, ist zu Gast beim Aufsteiger SV Görmin

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.