Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Linke-Chefin verlässt den Kreistag

Greifswald Linke-Chefin verlässt den Kreistag

Neue Personalie in der CDU-Fraktion

Greifswald. Überraschender Austritt im Kreistag. Mignon Schwenke, Kreisvorsitzende der Linkspartei, will ihr Mandat zum Jahresende niederlegen. Bereits am vergangenen Mittwoch informierte sie das Kreistagspräsidium über ihre Entscheidung. Diese habe nichts mit persönlichen Zerwürfnissen oder inhaltlichen Differenzen zu tun, erklärte die 62-Jährige. „Ich habe schlichtweg keine Zeit mehr für die Kreistagsarbeit“, sagte sie. Am 4. Oktober war Schwenke zur Vizepräsidentin des Landtags gewählt worden. Die damit verbundenen Termine machten ihr eine Weiterarbeit im Kreistag unmöglich. Unabhängig davon möchte Schwenke kommunalpolitisch aktiv bleiben. Ihre Mitgliedschaft in der Greifswalder Bürgerschaft werde sie aufrechterhalten, stellte sie klar. Die Nachfolge für Schwenke ist bereits geregelt. Laut Wahlliste übernimmt die Greifswalderin Yvonne Görs (42) ihr Kreistagsmandat.

 

OZ-Bild

Geht: Mignon Schwenke

OZ-Bild

Geht: Franz-Robert Liskow

OZ-Bild

Geht: Mignon Schwenke

Einen personellen Wechsel gibt es auch in der CDU-Kreistagsfraktion. Franz-Robert Liskow muss das Parlament von Vorpommern-Greifswald verlassen. Grund: Um erfolgreich für den Landtag zu kandidieren, war der 29-Jährige im Nachbarkreis Mecklenburgische Seenplatte angetreten. Dorthin hat er auch seinen Wohnsitz verlegt. Auch für Liskow junior steht der Nachfolger bereits fest. Es ist Joachim Hauswald (69), ehemaliger langjähriger Bürgermeister der Greifswalder Umlandgemeinde Weitenhagen und seit 1964 Mitglied in der CDU. Mit ihm wird neben dem Behrenhoffer Bürgermeister Marcus Clausen (Kompetenz für Vorpommern) ein weiterer Mann aus dem Amt Landhagen im Kreistag vertreten sein.

Sven Jeske

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Barth

Wählergruppe startet Unterschriftenaktion in Barth / Die Listen liegen bis Ende Dezember aus

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Politik
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.