Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Small Talk bei Weiße-Bohnen-Eintopf und Sekt

Greifswald Small Talk bei Weiße-Bohnen-Eintopf und Sekt

Landtagsmitglied Mignon Schwenke hatte zum Jahresempfang der Linken ins „Sofa“ geladen

Greifswald. Dieses Damenduo verbreitet gute Laune: Beim Jahresempfang der Partei Die Linke empfingen Bundestagsmitglied Kerstin Kassner von der Insel Rügen und Landtags- und Bürgerschaftsmitglied Mignon Schwenke aus Greifswald die etwa 60 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport im Restaurant „Sofa“ mit ihrem strahlendsten Lächeln. Mit einem Gläschen Sekt stießen neben Bürgerschaftspräsidentin Birgit Socher (Linke) auch Grünen-Fraktionschef Alexander Krüger , WVG-Chef Klaus-Peter Adomeit , Kreissozialdezernent Dirk Scheer (parteilos) , SPD-Fraktionschef Andreas Kerath , der Geschäftsführer der Arbeitsagentur Greifswald, Heiko Miraß , Dr. Barb Neumann, Geschäftsführerin der Berufsfachschule Greifswald gGmbH und Kreiselternratsvorsitzende Claudia Metz an. Letztere hatte Unterschriftenlisten für kostenfreie Schülertickets in ganz MV und für eine Volksinitiative zur Beseitigung der Kinderarmut mitgebracht, die von vielen Gästen unterzeichnet wurden. Ebenfalls begrüßt wurde Christdemokrat Erich Cymek . Stark vertreten war die Stadtverwaltung: Carola Felkl , Leiterin des Amtes für Jugend, Bildung, Sport und Wohngeld, Familienbeauftragte Ines Gömer, Integrationsbeauftragte Nadine Hoffmann und Behindertenbeauftragte Monika Kindt waren der Einladung ebenso gefolgt wie der Leiter des Eigenbetriebes Hansekinder, Achim Lerm . Später kam noch OB Stefan Fassbinder (Grüne) dazu, der erst noch Sprechstunde hatte.

Die Gesprächsthemen drehten sich natürlich auch um Ernst Moritz Arndt, wobei Kerstin Kassner als Rüganerin ihre Sympathie für den Mann offen kundtat. Mignon Schwenke indes wünschte, dass die Greifswalder nicht nur für Arndt aufstehen, sondern auch, wenn es darum geht, dass die in der Unimedizin und in der Pflege Beschäftigten mehr Geld bekommen. Der Inhaber des „Sofa“, Hüseyin Aydin , hatte türkische Spezialitäten zubereitet: Couscous, Fladenbrot und Linsensuppe, außerdem Weiße-Bohnen-Eintopf mit Lammfleisch. Alle Köstlichkeiten fanden reißenden Absatz

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Miltzow

Sundhagener Gemeindevertreter missbilligen Politik des Landes

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Politik
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.