Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
So geht es weiter mit dem Super-Poller

Politik So geht es weiter mit dem Super-Poller

Politiker und Einwohner werfen der Firma Innovent bei der Wartung des Super-Pollers Inkompetenz vor. Erst scheiterte der Einbau der angeblich reparierten Technik zweimal in Folge.

Politiker und Einwohner werfen der Firma Innovent bei der Wartung des Super-Pollers Inkompetenz vor. Erst scheiterte der Einbau der angeblich reparierten Technik zweimal in Folge.

Beim dritten Versuch hielt der Poller dann nicht einmal drei Stunden.

Unangenehme Fragen tauchen plötzlich auf. Warum wurde ausgerechnet dieses Unternehmen beauftragt? OB König: „ Wir nahmen eine beschränkte Ausschreibung vor, als die Bürgerschaft beschloss, ein Pollersystem installieren zu lassen.“ Die Zubenennungsstelle des Landes habe anschließend zwei regionale Firmen benannt. Innovent schien dabei laut König besser zu sein und erhielt den Zuschlag.

Trotz der Probleme hält das Rathaus an der Firma fest. Über den aktuellen Stand sagt König: „Nach meinem Kenntnisstand gibt es Schwierigkeiten bei der Abstimmung zwischen Elektronik und Hydraulik. Die Firma bemüht sich händeringend, eine Lösung zu finden. Das Thema ist auf der obersten Chefebene angekommen.“

Wann der Poller wieder funktioniert, könne der OB nicht sagen. Er betont: „Mir ist es lieber, dass die Firma noch drei Tage länger an der Systematik arbeitet, als dass er wieder nicht funktioniert.“ Das wäre noch peinlicher. Denn: „Selten erhalten wir so viel mediale Aufmerksamkeit über die Stadtgrenzen hinaus wie durch den Poller.“

 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.