Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Polizei nimmt Einbrecher fest
Vorpommern Greifswald Polizei nimmt Einbrecher fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:28 13.06.2016
Einbrecher nutzen oft die Abwesenheit von Wohnungsinhabern und verschaffen sich gewaltsam Zutritt. Quelle: Imago/jochen Tack
Anzeige
Greifswald

Kripobeamte nahmen am Sonntagnachmittag einen mutmaßlichen Einbrecher fest, der zuvor in der Greifswalder Vitus-Behring-Straße in eine fremde Wohnung eingestiegen war. Nachbarn hatten der Polizei eine offen stehende Wohnung gemeldet, obwohl der Wohnungsinhaber zu diesem Zeitpunkt nicht anwesend war. Kräfte des Polizeihauptreviers Greifswald machten schnell einen Tatverdächtigen und seinen Aufenthalt ausfindig. Sie nahmen ihn vorläufig fest und brachten ihn ins Polizeihauptrevier. Auch das Diebesgut aus dem Einbruch wurde sichergestellt. Der Tatverdächtige wird am 13. Juni dem Haftrichter vorgeführt.

Cornelia Meerkatz

Mehr zum Thema

/Bad Doberan. Bargeld, Schmuck und technische Geräte haben Unbekannte gestern Morgen aus einem Haus in Pustohl bei Satow gestohlen.

09.06.2016

Nach mehreren Fällen von Diebstählen und Vandalismus in der Stralsunder Einrichtung sind die Sicherheitsvorkehrungen verstärkt worden.

10.06.2016

Unbekannte drangen in Grimmen-Südwest in eine Wohnung ein und drehten die Wasserhähne auf.

12.06.2016

Kinderkrebsverein realisiert den Neubau nur aus Spenden / Ministerpräsident nennt Engagement einmalig

13.06.2016

Bereits am Freitag wurde auf der B 111 zwischen Lühmannsdorf und Wolgast eine Frau leicht verletzt.

13.06.2016

Greifswald mit 4:1 erfolgreich / Schwerin besiegt Güstrow 3:2 / Reeck-Team bleibt in der Verbandsliga

13.06.2016
Anzeige