Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Pommerscher Künstlerbund feiert 100. Geburtstag
Vorpommern Greifswald Pommerscher Künstlerbund feiert 100. Geburtstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:58 05.09.2016
Auch im Schloss Griebenow bei Greifswald wird mit einer Ausstellung an die Gründung des Pommerschen Künstlerbundes vor 100 Jahren erinnert. Quelle: OZ
Anzeige
Greifswald

Im Rathaus der Stadt und im im sozio-kulturellen Zentrum St. Spiritus werden sowohl Arbeiten aus dem historischen Werkbestand des Pommerschen Künstlerbundes gezeigt, als auch ausgewählte Arbeiten aus dem heutigen Schaffen.

Weitere Ausstellungen des Pommerschen Künstlerbunds zum Jubiläum sind bis zum 30. September zudem im Amtsgericht Greifswald unter dem Titel „Vielfalt in der Malerei“ und der Volksbank-Raiffeisenbank in der Steinbecker Straße mit dem Titel „Aquarell, Grafik, Druckgrafik – ein weites Feld“ zu sehen.

Der Pommersche Künstlerbund war 1916 in Stettin gegründet worden. Er bezeichnet sich heute  als einen der ältesten bestehenden gesamtdeutschen Künstlerverbände.

Sven Jeske

Im Greifswalder Rathaus wird am Dienstag öffentlich über die Planungsentwürfe für die Sanierung informiert.

06.09.2016

Das Polizeipräsidium Neubrandenburg hat häufige Verkehrskontrollen angekündigt, um die Schulwege von Tausenden Erstklässlern in Vorpommern und Ostmecklenburg sicherer zu machen.

06.09.2016

Ernten, putzen, pressen, kosten – auf dem Rügenhof erfahren Besucher mehr über die Verarbeitung der wertvollen Früchte

05.09.2016
Anzeige